Loading Events

Die Cloud ist kein vorübergehendes Hype-Thema. Cloud Computing wird dauerhaft bleiben und Geschäftsmodelle, IT-Strukturen und Unternehmensprozesse nachhaltig verändern. Den Chancen dieser Innovation stehen zum Teil neuartige Risiken im Vergleich zu klassischen IT-Outsourcing-Vorhaben gegenüber, welche die Reputation von Unternehmen verletzen und wirtschaftliche Schäden nach sich ziehen können.

In der digitalen Transformation hat die Governance & Compliance im Management und Betrieb von Cloud-Technologien eine Schlüsselfunktion. Ein moderner Cloud-Governance-Compliance-Ansatz muss her.

Es gilt:

  • Navigieren Sie erfolgreich durch eine sich ständig ändernde und sich weiterentwickelnde Regulierungslandschaft.
  • Schaffung einer befähigenden Unternehmenskultur.

Mit modernen Leitlinien zeigen unsere Referenten praktische Gestaltungsempfehlungen für eine sichere Nutzung von Public Cloud-Services auf.

Datum: Donnerstag, 21. Oktober 2021, 8.30 bis 13.30 Uhr
Ort: Casino Bern, Casinoplatz 1, 3011 Bern
Kosten: CHF 249.- (Die Plätze sind auf 30 limitiert)

Agenda:

  • Nicole Beranek Zanon, Härting Rechtsanwälte AG
    «Daten- und Datenschutzcompliance beim Gang in die Cloud»
    Welche rechtlichen Anforderungen sind für welche Datenkategorien ausschlaggebend beim Entscheid zum Gang in die Cloud? Wie können Entscheidungsträger überzeugt oder beruhigt werden? Welche Alternativen bestehen dennoch? Welche Hygienemassnahmen sind zu empfehlen?
  • Dr. Bruno Wildhaber, krm Kompetenzzentrum Records Management AG
    «Information-Governance in der Cloud»
    Daten sind wie Wasser – um sie nutzbringend einsetzen zu können, müssen sie gesteuert, überwacht und in die richtigen Kanäle geleitet werden. Das funktioniert nur aktiv, der passive Umgang mit der Ressource Information führt zwangsläufig ins Verderben. Eine dieser wichtigen Strategieentscheidungen betrifft die Datenhaltung: Welche Daten sollen wo gespeichert werden? Wie reagiert man auf diese Herausforderung richtig? Wer soll sich dieser Fragen überhaupt annehmen? Diese Fragen beantwortet die Management-Disziplin Information Governance.
  • Christoph Siegrist, Nuvibit
    «Die Kundensicht: Viele Wege führen nach Rom – finden wir den Königsweg?»
    Vom Startup bis zum etablierten Grosskonzern: sowohl die Beweggründe für den Gang in die Public Cloud wie auch der Weg zur Etablierung einer klugen Governance und Compliance sind ganz unterschiedlich. Anhand von konkreten Praxisbeispielen werden die verschiedenen Wege aufgezeigt, Stolpersteine aus dem Weg geräumt und Gemeinsamkeiten herausgearbeitet.
  • Gerald Boyne, AWS
    «Grundlagen und Best Practices für die Public Cloud»
    Datenschutz
    Privacy Shield, Ja – Nein – aber
    Was kann der CLOUD Act wirklich?
  • Podiums/Publikums-Diskussion
  • Anschliessender Stehlunch
Jetzt Ticket kaufen

Organisatorisches:

Aufgrund der momentanen Covid-Situation setzen wir ein gültiges Covid-Zertifikat voraus, damit wir alle eine entspannte Konferenz – ohne Maske – erleben dürfen. Informationen rund um das Covid-Zertifikat sind hier zu finden.

Your Speakers

Nicole Beranek Zanon, (Exec. MBA HSG)
Notarin und Partnerin bei Härting Rechtsanwälte AG

Anwältin Digital@Heart und Deep Dive Know-how der Funktionsweise von Internet und Technologie. Fahre einen holistischen und praxistauglichen Ansatz und gebe mich als begeisterte Bergsteigerin und Skifahrerin erst zufrieden, wenn ich den Gipfel erreicht habe. Also bitte Wanderschuhe anziehen!
Schwerpunkte: Datenschutzrecht, IT-Recht, Kommunikations- und Medienrecht, Data-Compliance, E-Commerce, IT-Projekte, IT-Sicherheit.

Dr. iur Bruno Wildhaber, CISA, CISM, CGEIT, CIP
Managing Partner krm

Grundausbildung als Elektroniker, Jura Studium, Teilhaber bei einem der ersten Internet-Sicherheitsunternehmen Europas, IT-Revisor, Unternehmensleiter und Verbandspräsident mit langjähriger Praxiserfahrung in allen Teilbereichen der Information Governance, Buchautor und Dozent; Gründungspartner und Geschäftsführer des KRM.

Schwerpunkt heute: ein möglichst breites Verständnis für Unternehmen und deren Kultur, Strategie, Herausforderungen und Chancen.

Christoph Siegrist, Senior Consultant
Nuvibit AG

Christoph Siegrist hat Wirtschaftsinformatik an der BFH in Biel studiert. Durch langjährige Tätigkeiten in Projekt- und Führungsrollen in ERP Projekten, Web-Agenturen und als selbständiger IT-Berater hat er einen breiten IT-Erfahrungsschatz.

Die letzten 5 Jahre hat er als Vendor Manager Cloud und Product Owner «Cloud Foundation» in einem Grosskonzern ein interdisziplinäres DevSecOps Team von über 40 Spezialisten aufgebaut und geführt.

Seit Sommer 2021 ist er als Co-Founder der Nuvibit AG wieder selbstständig unterwegs – Nuvibit hilft Kunden auf dem Weg in die Public Cloud ein Governance- und Security-Framework sowie das passended Betriebs-Modell aufzubauen.

Gerald Boyne, Head of Security Assurance Germany
Amazon Web Services (AWS)

Gerald Boyne füllte während seiner bisherigen beruflichen Laufbahn verschiedene Rollen aus – vom Projektleiter, Business Development Manager und Bereichsleiter bis zum IT-Risikomanager und Chief Information Security Officer (CISO).

Als Head of Security Assurance Germany bei Amazon Web Services (AWS) verantwortete er die regionale Compliance-Aktivitäten bei AWS gemäss Industriestandards, sowie den banken- und versicherungsaufsichtsrechtlichen Aspekten der BaFin und der FINMA.

Heute als Regional Leader Security & Compliance bei AWS nutzt er seine Erfahrung und hilft Kunden darin die Cloud-Technologie im Einklang mit den Regularien des Kunden einsetzen zu können.

Details

Date:
21. Oktober 2021
Time:
08:30 bis 13:30
Cost:
CHF249

Venue

Casino Bern
Casinoplatz 1
Bern, 3011 Switzerland
View Venue Website