Technical CMDB

Der Aufbau und die Pflege einer technischen CMDB ist die Basis für den effizienten Betrieb ihrer ICT-Umgebung. Mit unseren Lösungen unterstützen wir Sie bei der automatisierten Inventarisierung ihrer Hard- und Software.

Eine CMDB ermöglicht es Ihnen einen Überblick über sämtliche Assets in der IT Umgebung zu erhalten. Ausserdem werden hier alle Changes nachgeführt und archiviert, so dass im Fehlerfall nachvollzogen werden kann, welche Änderungen zur welcher Produktionsabweichung geführt haben könnten. Unsere Erfahrung zeigt, dass es in der Praxis extrem zeitaufwändige und mühsame Arbeit diese Informationen von Hand zu pflegen.

Durch den Einsatz einer automatisierten CMDB Lösung, kann der Aufwand stark verringert werden. Über verschiedenste Protokolle (z.B. SNMP, SSH oder WMI) können die nötigen Informationen für die CMDB von jedem Device in der Umgebung geholt werden. Diese Informationen werden so aufbereitet, dass damit eine vollumfängliche CMDB erstellt werden kann. Die Abfragen werden kontinuierlich durchgeführt um allfällige Änderungen zu erkennen und nachzuführen. Das automatische Polling kann sämtliche Informationen erfassen, die für eine CMDB relevant sind. Dazu gehören zum Beispiel die folgenden KPI's: 

  • Devicenamen
  • Hersteller und Modelnummer
  • Installierte Software
  • Patchlevel
  • Running- und Startup configs von Netzwerkdevices
  • Verbaute Hardwarekomponenten
  • Seriennummern
  • Beziehung zwischen physikalischen Server und laufenden VM's
  • Laufende Prozesse und Applikationen

Amanox Solutions unterstützt Sie mit einem erfahrenen Engineering Team und ausgewählten Partnern bei der Konzeption und implementierung einer automatisierten und technisch orientierten CMDB Lösung.