Kontakt

Daniel Jossen
Geschäftsführer (CEO)
Telefon: +41 31 320 10 80
E-Mail: daniel.jossen@amanox.ch

 

Events

Vergangene Events anzeigen
Wann Was Wo
2018
August
06.08. - 07.08.

Kosten

Gruppe: Fr. 9'600.-- (Gruppe von bis 5 Teilnehmer)

Agenda

Day 1 (Training & Excercise)

  • Fundamentals of Puppet
  • Puppet integration with foreman
  • (Smart Variables/Foreman-Proxy)
  • Version control system (git)
  • Best practice - Puppet and Foreman

Day 2 (Training & Onsite-Workshop)

  • Puppetrun and Services (periodical/only once)
  • Error handling and debugging 
  • Applying the Puppet manifest
  • Puppet integration with Windows

 

Amanox Solutions, Falkenplatz 11, Bern
21.08.

Für Infrastruktur deployments in Public Clouds kommen wir nicht drum herum, die Infrastruktur als Code zu generieren. Dies kann mit verschiedenen Umgebungen und Tools gebaut werden. Dieser Workshop vermittelt die Grundlagen von Terraform mit dem Hintergrund und mit Beispielen von Amazon Web Services. Wir erstellen eine einfache Netzwerk Umgebung in AWS mit einer Skalierbaren Applikation und bauen daraus ein Modul, welches Sie später selber weiter nutzen können.

Der Kurs eignet sich für Cloud Engineers, welche Produktive Umgebungen mit Terraform bauen werden mit etwas Cloud Hintergrund.

Kosten

Gruppe: Fr. 4'800.--

Agenda

  • Intro Infrastructure as Code
  • Terraform Lifecycle
    • Lab 1 - Initialize
    • Lab 2 - Plan, Apply, Show, Destroy
  • Terraform Configuration
    • Providers
    • Variables
    • Ressources
    • Provisioners
    • Data Sources
    • Outputs
    • Locals
    • Backends
  • Modules
    • Lab Module
  • Troubleshooting
    • Refresh
    • Import

 

 

Zürich, Ort wird noch definiert
28.08.

Seit der Markteinführung 2011 hat sich Nutanix als Marktführer im Bereich der Hyper Konvergenten Datacenter Lösungen etabliert. Wieso dies erst der Anfang war und was Nutanix heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Nutanix Tier-1 Partner in der Schweiz mit mehrjähriger Erfahrung einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli

Einführung in die Nutanix Lösung und Architektur

  • Wieso ist Hyper-Konvergenz heute in aller Munde und was macht Nutanix als Marktführer einzigartig
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Nutanix Lösung
  • Was bedeutet Web Scale Architektur und wieso ist dies relevant

Nutanix Acropolis Hypervisor (AHV)

  • Nutanix bietet Unterstützung für VMware vSphere und Hyper-V, was war die Motivation für eine weitere Alternative
  • Wieso Kunden in der Schweiz AHV gewählt haben
  • Was ist unterstützt und zertifiziert (OS, Applikationen, VDI etc.)
  • Wie kann ich von ESXi oder Hyper-V migrieren
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Umgebung und AHV

Mittagessen - Stehlunch

Praxisbeispiel: Sizing und Design für die Server Virtualisierung

  • Wie wird eine Nutanix Lösung dimensioniert, was gilt es dabei zu beachten
  • Wo liegen heute die Limitationen bzw. an welchen Use Cases arbeitet Nutanix aktuell

Acropolis Services

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud Lösung
  • Kennenlernen der Acropolis File Services (Scale Out Filer)
  • Wie wird Nutanix als zentralen, Scale Out Storage für bestehende Bare Metal Systeme genutzt
  • Lab: Konfiguration Acropolis Block Services und Acropolis File Services

Anbindung an Ihre Datacenter Orchestration Lösung

  • Wie kann Nutanix einfach an bestehende und neue Orchestration Lösungen angebunden werden
  • Was sind typische Anwendungen bei Kunden in der Schweiz
  • Lab: Kennenlernen REST API und PowerShell Cmdlets

Nutanix Community Edition – Build your own Lab

  • Was ist die Nutanix Community Edition
  • Wie erhalte ich Zugriff zum Download und zur Community
Amanox Solutions AG, Falkenplatz 11, Bern
September
04.09.

Anhand einer Serverless Anwendung lernen Sie die theoretischen sowie die praktischen Grundlagen kennen wie moderne Cloudnative Applikationen automatisiert ausgerollt und getestet werden. Am Beispiel von AWS Services erfahren Sie wie man solche Anwendungen entwickelt und wie traditionelle Applikationen modernisiert werden können.

Der Kurs richtet sich an alle technisch interessierten Manager, Projektleiter und Engineers. Die theoretischen Grundlagen werden anhand von Slides und praxisnahen Beispielen vermittelt.

Inhalt

  • Einführung in Serverless und DevOps
  • Einführung Cloud Services
    • Basics
    • Serverless
  • CICD
    • CodeCommit
    • CodeBuild
    • CodeDeploy
    • CodePipeline
  • Hands on Labs zu CI/CD Stages mit Serverless Applikation

Lernziele/Nutzen

  • Sie verstehen die modernen Cloud Paradigmen und wissen wie Serverless Applikationen entwickelt werden
  • Sie lernen die Grundlagen von DevOps und Continuous *Everything* kennen und sehen anhand von Step by Step Labs wie CICD Pipelines basierend auf AWS Services gebaut werden können
     

Kursvoraussetzung

  • Basiskenntnisse von Cloud Anwendungen und Bedienung der Kommandozeile (für Hand-On Labs)
  • Grundkenntnisse von Amazon Web Services sind von Vorteil aber nicht Voraussetzung
Digicomp AG, Limmatstrasse 50, Zürich
11.09.

AWSome Day Roadshow 2018 - Ihr AWS Cloud Training

Wir laden Sie herzlich zum AWS Tech Essentials Training in Genf ein.

Der AWS Tech Instructor führt Sie in einem ganztägigen Training durch die AWS Grundlagen. AWS Kollegen stehen Ihnen für Ihre Fragen gerne bereit. Bei Bedarf kann direkt mit einem Implementierungspartner ein Follow-up besprochen werden.

Sie kümmern sich in Ihrem Unternehmen um Cloud Themen und bei Level 100-200 fühlen Sie sich wohl? Dann sind Sie hier genau richtig!

Bitte bringen Sie Ihren eigenen PC mit, um direkt vor Ort im AWS Account arbeiten zu können.

Agenda

09.00 - 10.00 Uhr
Registrierung & Kaffee

10.00 - 10.15 Uhr
Beginn & Keynote

  • Kennenlernen der AWS Geschichte
  • Warum und wie die AWS Kunden die Cloud adaptieren

10.15 - 12.30 Uhr
AWS Grundlagen

  • AWS Global Infrastructure
  • AWS Management Console (Online-Demo)

AWS Infrastruktur  - Teil 1

  • Amazon Elastic Cloud Compute (EC2) Konzepte, Instanzfamilien und Typen, AMIs, Verwedung von Metadaten und Userdaten
  • Amazon Virtual Private Cloud (VPC) Grundlagen, Subnetze, Security, VPN
  • Online Demo: Aufbau eines VPC und Lauch eines Web Servers
  • Amazon Simple Storage Service (S3) Konzepte, Buckets, Objekte und S3 Simple Lifestyle Management
  • Amazon S3 Online-Demo

12:30 - 13:30
Mittagspause mit Industry Insights durch AWS

13:30 - 15:15

AWS Infrastruktur - Teil 2

  • Amazon Elastic Block Store (EBS) Konzepte, Volumes, Snapshots, Performance
  • Amazon EC2 Instance Store Konzepte und Abgrenzung zu EBS

Security, Identity und Access Management

  • AWS Shared Responsibility Model
  • Von AWS bereitgestellte Security Measures
  • AWS Identity und Access Management (IAM), Konzepte, Users, Groups, 
  • Amazon Dynamo DB Konzepte
  • Online Demo: Aufsetzen eines RDS Servers und konnektieren an eine Web-Applikation

15:15 - 15:45
Kaffepause & Industry Insights durch AWS

15:45 - 16:45

AWS Elasticity & Management Tools

  • Auto Scaling Konzepte, Launch Konfigurationen, Auto Scaling Groups und Scaling Lifecycle
  • Elastic Load Balancing Konzepte, Request Routing und Load Balancer Typen
  • AWS Management Tools, Amazon CloudWatch und AWS Trusted Advisor
  • Online-Demo: Skalierung und Load Balancing einer Web-Applikation

AWS Serverless Architekturen

  • Amazon API-Gateway und Amazon Lambda Programmierung
  • Amazon Cloud9 - Entwicklungsumgebung

16:45 - 17:00
Ende und nächste Schritte im Cloud Einsatz

 

Zürich, Ort noch nicht bekannt
18.09.

Sie sind bereits mit Nutanix vertraut, haben schon unser Nutanix Tech Bootcamp besucht und möchten mehr zu Nutanix im Zusammenhang mit DevOps erfahren? Oder Sie setzen sich bereits mit DevOps auseinander und möchten wissen, wieso sich Nutanix hervorragend für den Aufbau einer agilen, Self Service Plattform für Ihre virtuellen Maschinen und Container Applikationen eignet? In diesem Bootcamp zeigen wir die Möglichkeiten, eine hoch automatisierte Plattform für das moderne Data Center bei Ihnen auszubauen. Ausserdem zeigen wir die Möglichkeiten zum Aufbau einer Hybrid Cloud mit AWS.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System sowie einer AWS Lab Umgebung und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli

Kurze Einführung in die Nutanix Enterprise Cloud Lösung

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud
  • Welchen Mehrwert bringt Nutanix als solide Grundlage für ihr IaaS und PaaS Vorhaben

Nutanix Calm (Nutanix und Cloud Automatisierung inkl. Self Service)

  • Welche Unterstützung bietet Calm für die Hybrid Cloud
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Calm, Implementation eines Blueprints, Anbindung an die AWS Cloud, Infrastructure as Code mit Terraform

Mittagessen - Stehlunch

Skalierbare Container Plattform

  • Wie baue ich eine hoch verfügbare und automatisierte Container Plattform, wie wird eine Hybrid Cloud für Container aufgebaut
  • Welche Integrationen mit Docker und Kubernetes bietet Nutanix
  • Lab: Kennenlernen der Container Plattform, Provisionierung und Betrieb einer Applikation

Granulare Security und Software Defined Networking

  • Welche Vorkehrungen trifft Nutanix um eine der sichersten Plattformen überhaupt anbieten zu können, was hat SaltStack damit zu tun
  • Wie implementiert Nutanix Micro Segmentation, wie automatisiert Nutanix das Netzwerk
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Micro Segmentation, Plattform Hardening mit Leichtigkeit

Nutanix Community Edition – Build your own Lab

  • Was ist die Nutanix Community Edition
  • Wie erhalte ich Zugriff zum Download und zur Community
Amanox Solutions AG, Falkenplatz 11, Bern
20.09.

Seit der Markteinführung 2015 hat sich Rubrik schnell einen Namen gemacht als moderne Backuplösung mit hoher Performance und einfacher Automatisierung. Wieso dies erst der Anfang war und was Rubrik heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Rubrik Partner in der Schweiz in Zusammenarbeit mit Rubrik einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli

Einführung in die Rubrik Lösung und Architektur

  • Was ist einzigartig und wegweisend an der Lösung von Rubrik
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Rubrik Lösung
  • Technischer Deep Dive

Hands-On Lab

  • Kennenlernen Rubrik Management
  • Konfiguration NFS oder S3 Archive Target
  • Erstellung Backup SLA
  • Backup einer Windows VM
  • Kennenlernen User Management

Kaffeepause und Diskussion

Hands-On Lab

  • VM Recovery mit User Self Service
  • Kennenlernen Reporting Möglichkeiten
  • Kennenlernen REST API zur Automatisierung

Mittagessen - Stehlunch

Amanox Solutions AG, Falkenplatz 11, Bern
Oktober
02.10.

Sie sind bereits mit Nutanix vertraut, haben schon unser Nutanix Tech Bootcamp besucht und möchten mehr zu Nutanix im Zusammenhang mit DevOps erfahren? Oder Sie setzen sich bereits mit DevOps auseinander und möchten wissen, wieso sich Nutanix hervorragend für den Aufbau einer agilen, Self Service Plattform für Ihre virtuellen Maschinen und Container Applikationen eignet? In diesem Bootcamp zeigen wir die Möglichkeiten, eine hoch automatisierte Plattform für das moderne Data Center bei Ihnen auszubauen. Ausserdem zeigen wir die Möglichkeiten zum Aufbau einer Hybrid Cloud mit AWS.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System sowie einer AWS Lab Umgebung und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli

Kurze Einführung in die Nutanix Enterprise Cloud Lösung

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud
  • Welchen Mehrwert bringt Nutanix als solide Grundlage für ihr IaaS und PaaS Vorhaben

Nutanix Calm (Nutanix und Cloud Automatisierung inkl. Self Service)

  • Welche Unterstützung bietet Calm für die Hybrid Cloud
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Calm, Implementation eines Blueprints, Anbindung an die AWS Cloud, Infrastructure as Code mit Terraform

Mittagessen - Stehlunch

Skalierbare Container Plattform

  • Wie baue ich eine hoch verfügbare und automatisierte Container Plattform, wie wird eine Hybrid Cloud für Container aufgebaut
  • Welche Integrationen mit Docker und Kubernetes bietet Nutanix
  • Lab: Kennenlernen der Container Plattform, Provisionierung und Betrieb einer Applikation

Granulare Security und Software Defined Networking

  • Welche Vorkehrungen trifft Nutanix um eine der sichersten Plattformen überhaupt anbieten zu können, was hat SaltStack damit zu tun
  • Wie implementiert Nutanix Micro Segmentation, wie automatisiert Nutanix das Netzwerk
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Micro Segmentation, Plattform Hardening mit Leichtigkeit

Nutanix Community Edition – Build your own Lab

  • Was ist die Nutanix Community Edition
  • Wie erhalte ich Zugriff zum Download und zur Community
Hotel St. Gotthard Bahnhofstrasse 87, Zürich
11.10. - 12.10.

Kosten

Gruppe: Fr. 9'600.-- (Gruppe von bis 5 Teilnehmer)

Agenda

Day 1 (Training & Excercise)

  • Fundamentals of Puppet
  • Puppet integration with foreman
  • (Smart Variables/Foreman-Proxy)
  • Version control system (git)
  • Best practice - Puppet and Foreman

Day 2 (Training & Onsite-Workshop)

  • Puppetrun and Services (periodical/only once)
  • Error handling and debugging 
  • Applying the Puppet manifest
  • Puppet integration with Windows

 

Zürich, Ort wird definiert
16.10.

Für Infrastruktur deployments in Public Clouds kommen wir nicht drum herum, die Infrastruktur als Code zu generieren. Dies kann mit verschiedenen Umgebungen und Tools gebaut werden. Dieser Workshop vermittelt die Grundlagen von Terraform mit dem Hintergrund und mit Beispielen von Amazon Web Services. Wir erstellen eine einfache Netzwerk Umgebung in AWS mit einer Skalierbaren Applikation und bauen daraus ein Modul, welches Sie später selber weiter nutzen können.

Der Kurs eignet sich für Cloud Engineers, welche Produktive Umgebungen mit Terraform bauen werden mit etwas Cloud Hintergrund.

 

 

 

 

 

Kosten

Gruppe: Fr. 4'800.--

Agenda

  • Intro Infrastructure as Code
  • Terraform Lifecycle
    • Lab 1 - Initialize
    • Lab 2 - Plan, Apply, Show, Destroy
  • Terraform Configuration
    • Providers
    • Variables
    • Ressources
    • Provisioners
    • Data Sources
    • Outputs
    • Locals
    • Backends
  • Modules
    • Lab Module
  • Troubleshooting
    • Refresh
    • Import

 

Amanox Solutions, Falkenplatz 11, Bern
25.10.

Seit der Markteinführung 2015 hat sich Rubrik schnell einen Namen gemacht als moderne Backuplösung mit hoher Performance und einfacher Automatisierung. Wieso dies erst der Anfang war und was Rubrik heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Rubrik Partner in der Schweiz in Zusammenarbeit mit Rubrik einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli

Einführung in die Rubrik Lösung und Architektur

  • Was ist einzigartig und wegweisend an der Lösung von Rubrik
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Rubrik Lösung
  • Technischer Deep Dive

Hands-On Lab

  • Kennenlernen Rubrik Management
  • Konfiguration NFS oder S3 Archive Target
  • Erstellung Backup SLA
  • Backup einer Windows VM
  • Kennenlernen User Management

Kaffeepause und Diskussion

Hands-On Lab

  • VM Recovery mit User Self Service
  • Kennenlernen Reporting Möglichkeiten
  • Kennenlernen REST API zur Automatisierung

Mittagessen - Stehlunch

Hotel St. Gotthard Bahnhofstrasse 87, Zürich
November
06.11.

Seit der Markteinführung 2011 hat sich Nutanix als Marktführer im Bereich der Hyper Konvergenten Datacenter Lösungen etabliert. Wieso dies erst der Anfang war und was Nutanix heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Nutanix Tier-1 Partner in der Schweiz mit mehrjähriger Erfahrung einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli

Einführung in die Nutanix Lösung und Architektur

  • Wieso ist Hyper-Konvergenz heute in aller Munde und was macht Nutanix als Marktführer einzigartig
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Nutanix Lösung
  • Was bedeutet Web Scale Architektur und wieso ist dies relevant

Nutanix Acropolis Hypervisor (AHV)

  • Nutanix bietet Unterstützung für VMware vSphere und Hyper-V, was war die Motivation für eine weitere Alternative
  • Wieso Kunden in der Schweiz AHV gewählt haben
  • Was ist unterstützt und zertifiziert (OS, Applikationen, VDI etc.)
  • Wie kann ich von ESXi oder Hyper-V migrieren
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Umgebung und AHV

Mittagessen - Stehlunch

Praxisbeispiel: Sizing und Design für die Server Virtualisierung

  • Wie wird eine Nutanix Lösung dimensioniert, was gilt es dabei zu beachten
  • Wo liegen heute die Limitationen bzw. an welchen Use Cases arbeitet Nutanix aktuell

Acropolis Services

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud Lösung
  • Kennenlernen der Acropolis File Services (Scale Out Filer)
  • Wie wird Nutanix als zentralen, Scale Out Storage für bestehende Bare Metal Systeme genutzt
  • Lab: Konfiguration Acropolis Block Services und Acropolis File Services

Anbindung an Ihre Datacenter Orchestration Lösung

  • Wie kann Nutanix einfach an bestehende und neue Orchestration Lösungen angebunden werden
  • Was sind typische Anwendungen bei Kunden in der Schweiz
  • Lab: Kennenlernen REST API und PowerShell Cmdlets

Nutanix Community Edition – Build your own Lab

  • Was ist die Nutanix Community Edition
  • Wie erhalte ich Zugriff zum Download und zur Community
Hotel St. Gotthard Bahnhofstrasse 87, Zürich
13.11.

Anhand einer Serverless Anwendung lernen Sie die theoretischen sowie die praktischen Grundlagen kennen wie moderne Cloudnative Applikationen automatisiert ausgerollt und getestet werden. Am Beispiel von AWS Services erfahren Sie wie man solche Anwendungen entwickelt und wie traditionelle Applikationen modernisiert werden können.

Der Kurs richtet sich an alle technisch interessierten Manager, Projektleiter und Engineers. Die theoretischen Grundlagen werden anhand von Slides und praxisnahen Beispielen vermittelt.

Inhalt

  • Einführung in Serverless und DevOps
  • Einführung Cloud Services
    • Basics
    • Serverless
  • CICD
    • CodeCommit
    • CodeBuild
    • CodeDeploy
    • CodePipeline
  • Hands on Labs zu CI/CD Stages mit Serverless Applikation

Lernziele/Nutzen

  • Sie verstehen die modernen Cloud Paradigmen und wissen wie Serverless Applikationen entwickelt werden
  • Sie lernen die Grundlagen von DevOps und Continuous *Everything* kennen und sehen anhand von Step by Step Labs wie CICD Pipelines basierend auf AWS Services gebaut werden können
     

Kursvoraussetzung

  • Basiskenntnisse von Cloud Anwendungen und Bedienung der Kommandozeile (für Hand-On Labs)
  • Grundkenntnisse von Amazon Web Services sind von Vorteil aber nicht Voraussetzung
Digicomp AG, Limmatstrasse 50, Zürich