Kontakt

Martin Schor
Geschäftsführer (CEO)
Telefon: +41 31 320 10 80
E-Mail: martin.schor@amanox.ch

 

Events

Wann Was Wo
2017
Februar
09.02.

TCP/IP-Netzwerke bilden heute die Basis für die Vernetzung von mobilen und Business kritischen Applikationen. Immer mehr Geschäftsprozesse werden durch intelligente Schnittstellen mit einander vernetzt. Dadurch entstehen neue Anforderungen an die Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und die Sicherheit der DNS- und DHCP-Services, die oft mit den bestehenden Prozessen und Applikationen (Tools) nicht mehr effizient verwaltet werden können.

Herausforderungen an die DNS- und DHCP-Infrastruktur

  • Zentrale Verwaltung aller IPv4/IPv6 Adressen
  • Einsatz von DNS-Security Features (DDoS, Phishing etc)
  • Aufbau von hochverfügbaren Netzwerkservices
  • Einsatz von VoIP und Business kritische Applikationen
  • Automatisierung von Server Provisioning Prozessen
  • Einbindung von Cloud & Virtualisierung Plattformen wie VMWare, AWS, Azure, OpenStack
  • Abbildung von IST / SOLL Netz- und Server-Infrastruktur
  • Umsetzung von Reporting und Compliance Funktionen
  • Einführung von Discovery Funktionen – Welches Devices ist wann im Netzwerk angeschlossen?

​Im Rahmen unseres technischen Bootcamps zeigen wir Ihnen wie Sie für ihr Unternehmen mit Infoblox ein effizientes und skalierbares IPv4/IPv6-Address Management aufbauen können und basierend auf diesen Informationen eine hochverfügbare und skalierbare DNS- und DHCP-Infrastruktur betreiben können. Alle Teilnehmer erhalten die Möglichkeit die vermittelte Theorie anhand von Labs direkt anzuwenden. 

Agenda

Einführung in DDI (DNS, DHCP und IP-Address Management)

  • Was ist IPv4/IPv6-Adress Management (IPAM)?
  • Best Practices für DNS und DHCP
  • Welche Mehrwerte bringt der Einsatz eines IPAM-Systems für ein Unternehmen?
  • Wieso wird ein IPAM für die Einführung von Cloud Services und IPv6 benötigt?

Infoblox IPv4 und IPv6 Address Management (IPAM)

  • Einführung in die Infoblox Grid Technologie
  • Einrichten von Subnetzen, DNS-Zonen und DHCP-Scopes
  • Lab: Inbetriebnahme Infoblox Grid und Abbildung IPAM-Struktur

Hochverfügbare DNS- und DHCP Services

  • Vorstellung des Konzeptes für den Aufbau von hochverfügbaren DNS- und DHCP Services mit Infoblox
  • Lab: Installation eines HA DNS- und DHCP Services

Mittagessen - Stehlunch

DNS- und DHCP-Security Funktionen

  • DNS Security Features (ADP, Threat Insight)
  • DNS Firewall
  • Reporting und Analyse Funktionen
  • Lab: Inbetriebnahme DNS und DHCP Security Funktionen

Anbindung Microsoft DNS- und DHCP-Server

  • Verstehen der verschiedenen Möglichkeiten für die Anbindung von Microsoft DNS- und DHCP-Server
  • Lab: Einbindung Microsoft DNS- und DHCP-Server

IPAM in der AWS Cloud

  • Vorstellung AWS Cloud Services
  • Einführung in EC2 und VPC Services
  • Lab: Einbindung der AWS Cloud in das IPAM Modul
Amanox Solutions, Falkenplatz 11, 3012 Bern
März
14.03.

Public Clouds, Software Defined, DevOps und Hyper Converged sind aktuell einige der grossen Schlagworte der IT Industrie. Parallel dazu findet eine massive Veränderung in der Art und Weise statt, wie Applikationen programmiert und betrieben werden. Dadurch verändert sich auch die Anforderungen an die Infrastruktur, sowie deren Betrieb, was früher oder später zu einem großen Problem werden kann. Im Speziellen trifft das auf die Themen Automatisierung und Konsumierbarkeit der IT Services zu.

Der Anwender wird in Zukunft IT Ressourcen gleichermaßen aus der Cloud, als auch dem eigenen Rechenzentrum konsumieren, womit Themen wie Security, Compliance und Mobilität ganz plötzlich zu notwendigen Standards, zwingenden Auflagen, aber auch entscheidenden Wettbewerbsvorteilen werden.

Ist Ihre Applikationsinfrastruktur bereits Cloud ready? Wie gehen Sie mit Cloud basierten Applikationen und Micro Segmentierung im Datacenter um? Was genau bedeutet IT as a Service für Ihr Unternehmen?

Diese Themen möchten wir gemeinsam mit Cisco und AVI Networks im Rahmen des Events näher betrachten. Zudem werden wir Ihnen einen gesamtheitlichen Lösungsansatz präsentieren sowie auf praktische Anwendungsbeispiele eingehen.

Agenda

Ab 08:30 Uhr Kaffee und Gipfeli
09:00 Uhr Begrüssung & Vorstellungsrunde
09:15 Uhr

Micro Service based Applications
Wie verändern Container Services die Architektur von Applikation und wie müssen Cloud ready Applikationen in Zukunft entwickelt werden?

Matthias Imsand, CTO Amanox Solutions
09:45 Uhr

AVI Network – Software Based Application Delivery
Application Delivery- und Security Lösung für Container basierte Apps und Cloud Services

Frank Mild, AVI Networks
10:20 Uhr Kaffee Pause
10:40 Uhr

Software Defined Network Services mit Cisco ACI
Software Defined Networking für Micro Segmentierung im Datacenter

Rolf Schärer, Cisco
11:20 Uhr

Profile based Application Deployment mit Cisco Cloud Center
Automatisierte Bereitstellung und Management von Apps im eigenen Datacenter und der public Cloud (AWS & Azure)

Sebastian Straube, Cisco
12:00 Uhr

Q&A Session

Ab 12:15 Uhr Stehlunch
Hotel St. Gotthard, Bahnhofstrasse 87, 8021 Zürich
21.03.

Gerne laden wir unsere Kunden zusammen mit Infoblox zu unserem User Meeting 2017 ins Haus der Universität in Bern ein. Erfahren Sie aus erster Hand die aktuellen Trends und Produktentwicklungen von Nutanix.

Das Nutanix User Meeting bietet die einmalige Möglichkeit System Engineers von Nutanix und anderen Kunden persönlich kennen zu lernen und gegenseitig Erfahrungen auszutauschen.

Agenda

  • Begrüssung & Kaffee
  • Nutanix Company Update
  • Nutanix Enterprise Cloud Stack
  • Rubrik - Nutanix like Backup & Archive Solution
  • Nutanix AHV und Software Defined Networking (SDN)
  • Nutanix App Mobility Fabric
  • Nutanix Block & File Services
  • Roundtable and Q&A Session

 

Haus der Universität, Schlösslistrasse 5, 3012 Bern
30.03.

Gerne laden wir unsere Kunden zusammen mit Infoblox zu unserem User Meeting 2017 ins Haus der Universität in Bern ein. Erfahren Sie aus erster Hand die aktuellen Trends und Produktentwicklungen zu den Themen IPv4/IPv6-Address Management, DNS Security, Cloud Management und Network Automation.

Das Infoblox User Meeting bietet die einmalige Möglichkeit System Engineers von Infoblox und anderen Kunden persönlich kennen zu lernen und gegenseitig Erfahrungen auszutauschen.

Agenda

  • Kaffee und Gipfeli
  • Begrüssung und Vorstellungsrunde
  • Kaffeepause
  • Infoblox Security Upgrade
  • Infoblox Reporting Services
  • Mittagessen
  • AWS public Cloud (Agile Bereitstellung von IT-Services)
  • Cloud Management mit Infoblox
  • Q&A Session

 

Haus der Universität, Schlösslistrasse 5, 3012 Bern
April
04.04.

Cloud Blueprint

Agile environments are the key success factor in the digital transformation journey. Learn and see how this new agile environments are the key success factor in the digital transformation journey. Learn and see how this new paradigm effects your business. Amanox Solutions (AWS, AVI and Cisco Integration Partner) and Cisco invite you to our Pop-Up event. We showcase a cloud based DevOps CICD tool chain.gm effects your business. Amanox Solutions (AWS, AVI and Cisco Integration Partner) and Cisco invite you to our Pop-Up event. We showcase a cloud based DevOps CICD tool chain.

  • CICD Services by Amazon Web Services
  • Software Defined Load Balancing Web Services
  • Multi Cloud Deployent by Cisco Cloud Center

Upgrading your tool chain book with a modern and flexible CICD framework leads to an increased efficiency and enrich your continuous improvement style. Build your own tool chain in a guided hands-on-lab. The key learnings will be agile deployments wrapped up by a DevOps CICD process with enhanced Cloud Native Deployments.

Agenda

  • Welcome Table
  • Digital Transformation improves your businesss
  • Networking / Lunch
  • Hands-on Lab
    • Learn AWS CICD Services (CodePipeline, CodeBuild)
    • Learn Anatomy of CICD Process (DevOps Culture)
    • Integrate Load-Balancing as a Service (AVI Networks)
    • Deploy Cloud Native App Profile(Cisco CloudCenter

More DevOps Pop-Up Events

Welle7 beim HB in Bern
05.04.

Cloud Blueprint

Agile environments are the key success factor in the digital transformation journey. Learn and see how this new agile environments are the key success factor in the digital transformation journey. Learn and see how this new paradigm effects your business. Amanox Solutions (AWS, AVI and Cisco Integration Partner) and Cisco invite you to our Pop-Up event. We showcase a cloud based DevOps CICD tool chain.gm effects your business. Amanox Solutions (AWS, AVI and Cisco Integration Partner) and Cisco invite you to our Pop-Up event. We showcase a cloud based DevOps CICD tool chain.

  • CICD Services by Amazon Web Services
  • Software Defined Load Balancing Web Services
  • Multi Cloud Deployent by Cisco Cloud Center

Upgrading your tool chain book with a modern and flexible CICD framework leads to an increased efficiency and enrich your continuous improvement style. Build your own tool chain in a guided hands-on-lab. The key learnings will be agile deployments wrapped up by a DevOps CICD process with enhanced Cloud Native Deployments.

Agenda

  • Welcome Table
  • Digital Transformation improves your businesss
  • Networking / Lunch
  • Hands-on Lab
    • Learn AWS CICD Services (CodePipeline, CodeBuild)
    • Learn Anatomy of CICD Process (DevOps Culture)
    • Integrate Load-Balancing as a Service (AVI Networks)
    • Deploy Cloud Native App Profile(Cisco CloudCenter

More DevOps Pop-Up Events

Richtistrasse 7, 8304 Wallisellen
11.04.

Cloud Blueprint

Agile environments are the key success factor in the digital transformation journey. Learn and see how this new agile environments are the key success factor in the digital transformation journey. Learn and see how this new paradigm effects your business. Amanox Solutions (AWS, AVI and Cisco Integration Partner) and Cisco invite you to our Pop-Up event. We showcase a cloud based DevOps CICD tool chain.gm effects your business. Amanox Solutions (AWS, AVI and Cisco Integration Partner) and Cisco invite you to our Pop-Up event. We showcase a cloud based DevOps CICD tool chain.

  • CICD Services by Amazon Web Services
  • Software Defined Load Balancing Web Services
  • Multi Cloud Deployent by Cisco Cloud Center

Upgrading your tool chain book with a modern and flexible CICD framework leads to an increased efficiency and enrich your continuous improvement style. Build your own tool chain in a guided hands-on-lab. The key learnings will be agile deployments wrapped up by a DevOps CICD process with enhanced Cloud Native Deployments.

Agenda

  • Welcome Table
  • Digital Transformation improves your businesss
  • Networking / Lunch
  • Hands-on Lab
    • Learn AWS CICD Services (CodePipeline, CodeBuild)
    • Learn Anatomy of CICD Process (DevOps Culture)
    • Integrate Load-Balancing as a Service (AVI Networks)
    • Deploy Cloud Native App Profile(Cisco CloudCenter

More DevOps Pop-Up Events

Cisco Systems, Avenue des Uttins 5, Rolle
25.04.

DELLEMC bietet ein umfassendes Produktportfolio für die Umsetzung von Hyper-Converged Datacenter Projekten. Mit den Produkten Nutanix und VxRail bietet DELLEMC ein breites Spektrum an Hyper-Converged Datacenter Lösungen an. Im Rahmen dieses technical Bootcamps vermitteln wir Ihnen einen vertieften Überblick über diese Technologien.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem HCI Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli

Einführung in die Nutanix Lösung und Architektur

  • Wieso ist Hyper-Konvergenz heute in aller Munde und was macht Nutanix als Marktführer einzigartig?
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Nutanix Lösung?
  • Was bedeutet Web Scale Architektur und wieso ist dies relevant?

Nutanix Acropolis Hypervisor (AHV)

  • Nutanix bietet Unterstützung für VMware vSphere und Hyper-V, was war die Motivation für eine weitere Alternative
  • Wieso Kunden in der Schweiz AHV gewählt haben
  • Was ist unterstützt und zertifiziert (OS, Applikationen, VDI etc.)
  • Wie kann ich von ESXi oder Hyper-V migrieren
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Umgebung und AHV

Praxisbeispiel: Sizing und Design für die Server Virtualisierung

  • Wie wird eine Nutanix Lösung dimensioniert, was gilt es dabei zu beachten
  • Wo liegen heute die Limitationen bzw. an welchen Use Cases arbeitet Nutanix aktuell
  • Lab: Sizing Beispiel mit Nutanix Sizer (Online Tool)

Mittagessen - Stehlunch

Acropolis File-, Block, und Container Services

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud Lösung
  • Kennenlernen der Acropolis File Services (Scale Out Filer)
  • Wie wird Nutanix als zentralen, Scale Out Storage für bestehende Bare Metal Systeme genutzt
  • Wir funktioniert Container Virtualisierung mit Nutanix
  • Lab: Konfiguration File Services

Anbindung an Ihre Datacenter Orchestration Lösung

  • Wie Nutanix einfach an bestehende und neue Orchestration Lösungen angebunden werden kann
  • Was sind typische Anwendungen bei Kunden in der Schweiz
  • Lab: Kennenlernen REST API und PowerShell Cmdlets

Nutanix Community Edition - Verlosung Nutanix Home Lab

  • Was ist die Nutanix Community Edition
  • Wie erhalte ich Zugriff auf den Download und den Community Support
Amanox Solutions, Falkenplatz 11, 3012 Bern
Mai
10.05.

Seit der Markteinführung 2011 hat sich Nutanix als Marktführer im Bereich der Hyper Konvergenten Datacenter Lösungen etabliert. Wieso dies erst der Anfang war und was Nutanix heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Nutanix Tier-1 Partner in der Schweiz mit mehrjähriger Erfahrung einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen. Zum Abschluss findet die Verlosung des Nutanix Home Lab statt.

Agenda

Kaffee und Gipfeli

Einführung in die Nutanix Lösung und Architektur

  • Wieso ist Hyper-Konvergenz heute in aller Munde und was macht Nutanix als Marktführer einzigartig?
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Nutanix Lösung?
  • Was bedeutet Web Scale Architektur und wieso ist dies relevant?

Nutanix Acropolis Hypervisor (AHV)

  • Nutanix bietet Unterstützung für VMware vSphere und Hyper-V, was war die Motivation für eine weitere Alternative
  • Wieso Kunden in der Schweiz AHV gewählt haben
  • Was ist unterstützt und zertifiziert (OS, Applikationen, VDI etc.)
  • Wie kann ich von ESXi oder Hyper-V migrieren
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Umgebung und AHV

Praxisbeispiel: Sizing und Design für die Server Virtualisierung

  • Wie wird eine Nutanix Lösung dimensioniert, was gilt es dabei zu beachten
  • Wo liegen heute die Limitationen bzw. an welchen Use Cases arbeitet Nutanix aktuell
  • Lab: Sizing Beispiel mit Nutanix Sizer (Online Tool)

Mittagessen - Stehlunch

Acropolis File-, Block, und Container Services

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud Lösung
  • Kennenlernen der Acropolis File Services (Scale Out Filer)
  • Wie wird Nutanix als zentralen, Scale Out Storage für bestehende Bare Metal Systeme genutzt
  • Wir funktioniert Container Virtualisierung mit Nutanix
  • Lab: Konfiguration File Services

Anbindung an Ihre Datacenter Orchestration Lösung

  • Wie Nutanix einfach an bestehende und neue Orchestration Lösungen angebunden werden kann
  • Was sind typische Anwendungen bei Kunden in der Schweiz
  • Lab: Kennenlernen REST API und PowerShell Cmdlets

Nutanix Community Edition - Verlosung Nutanix Home Lab

  • Was ist die Nutanix Community Edition
  • Wie erhalte ich Zugriff auf den Download und den Community Support
  • Verlosung: Single Node Nutanix Cluster (Intel NUC) 
Welle 7, Bahnhof Bern
11.05.

TCP/IP-Netzwerke bilden heute die Basis für die Vernetzung von mobilen und Business kritischen Applikationen. Immer mehr Geschäftsprozesse werden durch intelligente Schnittstellen mit einander vernetzt. Dadurch entstehen neue Anforderungen an die Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und die Sicherheit der DNS- und DHCP-Services, die oft mit den bestehenden Prozessen und Applikationen (Tools) nicht mehr effizient verwaltet werden können.

Herausforderungen an die DNS- und DHCP-Infrastruktur

  • Zentrale Verwaltung aller IPv4/IPv6 Adressen
  • Einsatz von DNS-Security Features (DDoS, Phishing etc)
  • Aufbau von hochverfügbaren Netzwerkservices
  • Einsatz von VoIP und Business kritische Applikationen
  • Automatisierung von Server Provisioning Prozessen
  • Einbindung von Cloud & Virtualisierung Plattformen wie VMWare, AWS, Azure, OpenStack
  • Abbildung von IST / SOLL Netz- und Server-Infrastruktur
  • Umsetzung von Reporting und Compliance Funktionen
  • Einführung von Discovery Funktionen – Welches Devices ist wann im Netzwerk angeschlossen?

​Im Rahmen unseres technischen Bootcamps zeigen wir Ihnen wie Sie für ihr Unternehmen mit Infoblox ein effizientes und skalierbares IPv4/IPv6-Address Management aufbauen können und basierend auf diesen Informationen eine hochverfügbare und skalierbare DNS- und DHCP-Infrastruktur betreiben können. Alle Teilnehmer erhalten die Möglichkeit die vermittelte Theorie anhand von Labs direkt anzuwenden. 

Agenda

Einführung in DDI (DNS, DHCP und IP-Address Management)

  • Was ist IPv4/IPv6-Adress Management (IPAM)?
  • Best Practices für DNS und DHCP
  • Welche Mehrwerte bringt der Einsatz eines IPAM-Systems für ein Unternehmen?
  • Wieso wird ein IPAM für die Einführung von Cloud Services und IPv6 benötigt?

Infoblox IPv4 und IPv6 Address Management (IPAM)

  • Einführung in die Infoblox Grid Technologie
  • Einrichten von Subnetzen, DNS-Zonen und DHCP-Scopes
  • Lab: Inbetriebnahme Infoblox Grid und Abbildung IPAM-Struktur

Hochverfügbare DNS- und DHCP Services

  • Vorstellung des Konzeptes für den Aufbau von hochverfügbaren DNS- und DHCP Services mit Infoblox
  • Lab: Installation eines HA DNS- und DHCP Services

Mittagessen - Stehlunch

DNS- und DHCP-Security Funktionen

  • DNS Security Features (ADP, Threat Insight)
  • DNS Firewall
  • Reporting und Analyse Funktionen
  • Lab: Inbetriebnahme DNS und DHCP Security Funktionen

Anbindung Microsoft DNS- und DHCP-Server

  • Verstehen der verschiedenen Möglichkeiten für die Anbindung von Microsoft DNS- und DHCP-Server
  • Lab: Einbindung Microsoft DNS- und DHCP-Server

IPAM in der AWS Cloud

  • Vorstellung AWS Cloud Services
  • Einführung in EC2 und VPC Services
  • Lab: Einbindung der AWS Cloud in das IPAM Modul
Amanox Solutions, Falkenplatz 11, 3012 Bern
Juni
08.06.

Seit der Markteinführung 2015 hat sich Rubrik schnell einen Namen gemacht als moderne Backuplösung mit hoher Performance und einfacher Automatisierung. Wieso dies erst der Anfang war und was Rubrik heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Rubrik Partner in der Schweiz in Zusammenarbeit mit Rubrik einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli

Einführung in die Rubrik Lösung und Architektur

  • Einführung in Rubrik
  • Technical Deep Dive

Hands-On Lab

  • Kennenlernen Rubrik Management
  • Konfiguration NFS oder S3 Archive Target
  • Erstellung Backup SLA
  • Backup Windows VM
  • Kennenlernen User Management

Kaffepause und Diskussion

Hands-On Lab

  • VM Recovery mit User Self Service
  • Kennenlernen Reporting Möglichkeiten
  • Kennenlernen REST API zur Automatisierung

Mittagessen - Stehlunch

Amanox Solutions, Falkenplatz 11, 3012 Bern
Juli
27.07.

Seit der Markteinführung 2011 hat sich Nutanix als Marktführer im Bereich der Hyper-Converged Datacenter Lösungen etabliert. Wieso dies erst der Anfang war und was Nutanix heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Nutanix Tier-1 Partner in der Schweiz mit mehrjähriger Erfahrung einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli

Einführung in die Nutanix Lösung und Architektur

  • Wieso ist Hyper-Konvergenz heute in aller Munde und was macht Nutanix als Marktführer einzigartig?
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Nutanix Lösung?
  • Was bedeutet Web Scale Architektur und wieso ist dies relevant?

Nutanix Acropolis Hypervisor (AHV)

  • Nutanix bietet Unterstützung für VMware vSphere und Hyper-V, was war die Motivation für eine weitere Alternative
  • Wieso Kunden in der Schweiz AHV gewählt haben
  • Was ist unterstützt und zertifiziert (OS, Applikationen, VDI etc.)
  • Wie kann ich von ESXi oder Hyper-V migrieren
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Umgebung und AHV

Praxisbeispiel: Sizing und Design für die Server Virtualisierung

  • Wie wird eine Nutanix Lösung dimensioniert, was gilt es dabei zu beachten
  • Wo liegen heute die Limitationen bzw. an welchen Use Cases arbeitet Nutanix aktuell
  • Lab: Sizing Beispiel mit Nutanix Sizer (Online Tool)

Mittagessen - Stehlunch

Acropolis File-, Block, und Container Services

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud Lösung
  • Kennenlernen der Acropolis File Services (Scale Out Filer)
  • Wie wird Nutanix als zentralen, Scale Out Storage für bestehende Bare Metal Systeme genutzt
  • Wir funktioniert Container Virtualisierung mit Nutanix
  • Lab: Konfiguration File Services

Anbindung an Ihre Datacenter Orchestration Lösung

  • Wie Nutanix einfach an bestehende und neue Orchestration Lösungen angebunden werden kann
  • Was sind typische Anwendungen bei Kunden in der Schweiz
  • Lab: Kennenlernen REST API und PowerShell Cmdlets
Hotel St. Gotthard, Bahnhofstrasse 87, Zürich
August
23.08.

Seit der Markteinführung 2011 hat sich Nutanix als Marktführer im Bereich der Hyper Konvergenten Datacenter Lösungen etabliert. Wieso dies erst der Anfang war und was Nutanix heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Nutanix Tier-1 Partner in der Schweiz mit mehrjähriger Erfahrung einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli

Einführung in die Nutanix Lösung und Architektur

  • Wieso ist Hyper-Konvergenz heute in aller Munde und was macht Nutanix als Marktführer einzigartig?
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Nutanix Lösung?
  • Was bedeutet Web Scale Architektur und wieso ist dies relevant?

Nutanix Acropolis Hypervisor (AHV)

  • Nutanix bietet Unterstützung für VMware vSphere und Hyper-V, was war die Motivation für eine weitere Alternative
  • Wieso Kunden in der Schweiz AHV gewählt haben
  • Was ist unterstützt und zertifiziert (OS, Applikationen, VDI etc.)
  • Wie kann ich von ESXi oder Hyper-V migrieren
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Umgebung und AHV

Praxisbeispiel: Sizing und Design für die Server Virtualisierung

  • Wie wird eine Nutanix Lösung dimensioniert, was gilt es dabei zu beachten
  • Wo liegen heute die Limitationen bzw. an welchen Use Cases arbeitet Nutanix aktuell
  • Lab: Sizing Beispiel mit Nutanix Sizer (Online Tool)

Mittagessen - Stehlunch

Acropolis File-, Block, und Container Services

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud Lösung
  • Kennenlernen der Acropolis File Services (Scale Out Filer)
  • Wie wird Nutanix als zentralen, Scale Out Storage für bestehende Bare Metal Systeme genutzt
  • Wir funktioniert Container Virtualisierung mit Nutanix
  • Lab: Konfiguration File Services

Anbindung an Ihre Datacenter Orchestration Lösung

  • Wie Nutanix einfach an bestehende und neue Orchestration Lösungen angebunden werden kann
  • Was sind typische Anwendungen bei Kunden in der Schweiz
  • Lab: Kennenlernen REST API und PowerShell Cmdlets
Welle 7, Bahnhof Bern
September
27.09.

Seit der Markteinführung 2015 hat sich Rubrik schnell einen Namen gemacht als moderne Backuplösung mit hoher Performance und einfacher Automatisierung. Wieso dies erst der Anfang war und was Rubrik heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Rubrik Partner in der Schweiz in Zusammenarbeit mit Rubrik einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli

Einführung in die Rubrik Lösung und Architektur

  • Einführung in Rubrik
  • Technical Deep Dive

Hands-On Lab

  • Kennenlernen Rubrik Management
  • Konfiguration NFS oder S3 Archive Target
  • Erstellung Backup SLA
  • Backup Windows VM
  • Kennenlernen User Management

Kaffepause und Diskussion

Hands-On Lab

  • VM Recovery mit User Self Service
  • Kennenlernen Reporting Möglichkeiten
  • Kennenlernen REST API zur Automatisierung

Mittagessen - Stehlunch

Amanox Solutions, Falkenplatz 11, 3012 Bern
Oktober
25.10.

Seit der Markteinführung 2011 hat sich Nutanix als Marktführer im Bereich der Hyper Konvergenten Datacenter Lösungen etabliert. Wieso dies erst der Anfang war und was Nutanix heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Nutanix Tier-1 Partner in der Schweiz mit mehrjähriger Erfahrung einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli

Einführung in die Nutanix Lösung und Architektur

  • Wieso ist Hyper-Konvergenz heute in aller Munde und was macht Nutanix als Marktführer einzigartig?
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Nutanix Lösung?
  • Was bedeutet Web Scale Architektur und wieso ist dies relevant?

Nutanix Acropolis Hypervisor (AHV)

  • Nutanix bietet Unterstützung für VMware vSphere und Hyper-V, was war die Motivation für eine weitere Alternative
  • Wieso Kunden in der Schweiz AHV gewählt haben
  • Was ist unterstützt und zertifiziert (OS, Applikationen, VDI etc.)
  • Wie kann ich von ESXi oder Hyper-V migrieren
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Umgebung und AHV

Praxisbeispiel: Sizing und Design für die Server Virtualisierung

  • Wie wird eine Nutanix Lösung dimensioniert, was gilt es dabei zu beachten
  • Wo liegen heute die Limitationen bzw. an welchen Use Cases arbeitet Nutanix aktuell
  • Lab: Sizing Beispiel mit Nutanix Sizer (Online Tool)

Mittagessen - Stehlunch

Acropolis File-, Block, und Container Services

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud Lösung
  • Kennenlernen der Acropolis File Services (Scale Out Filer)
  • Wie wird Nutanix als zentralen, Scale Out Storage für bestehende Bare Metal Systeme genutzt
  • Wir funktioniert Container Virtualisierung mit Nutanix
  • Lab: Konfiguration File Services

Anbindung an Ihre Datacenter Orchestration Lösung

  • Wie Nutanix einfach an bestehende und neue Orchestration Lösungen angebunden werden kann
  • Was sind typische Anwendungen bei Kunden in der Schweiz
  • Lab: Kennenlernen REST API und PowerShell Cmdlets

Nutanix Community Edition

  • Was ist die Nutanix Community Edition
  • Wie erhalte ich Zugriff auf den Download und den Community Support
Amanox Solutions, Falkenplatz 11, 3012 Bern
November
15.11.

Seit der Markteinführung 2015 hat sich Rubrik schnell einen Namen gemacht als moderne Backuplösung mit hoher Performance und einfacher Automatisierung. Wieso dies erst der Anfang war und was Rubrik heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Rubrik Partner in der Schweiz in Zusammenarbeit mit Rubrik einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli

Einführung in die Rubrik Lösung und Architektur

  • Einführung in Rubrik
  • Technical Deep Dive

Hands-On Lab

  • Kennenlernen Rubrik Management
  • Konfiguration NFS oder S3 Archive Target
  • Erstellung Backup SLA
  • Backup Windows VM
  • Kennenlernen User Management

Kaffepause und Diskussion

Hands-On Lab

  • VM Recovery mit User Self Service
  • Kennenlernen Reporting Möglichkeiten
  • Kennenlernen REST API zur Automatisierung

Mittagessen - Stehlunch

Hotel St. Gotthard Bahnhofstrasse 86, Zürich
22.11.

Cloud Blueprint

Agile environments are the key success factor in the digital transformation journey. Learn and see how this new agile environments are the key success factor in the digital transformation journey. Learn and see how this new paradigm effects your business. Amanox Solutions and AVI Networks invite you to our Pop-Up event. We showcase a cloud based DevOps CICD tool chain.

  • CICD Services by Amazon Web Services
  • Software Defined Load Balancing Web Services

Upgrading your tool chain book with a modern and flexible CICD framework leads to an increased efficiency and enrich your continuous improvement style. Build your own tool chain in a guided hands-on-lab. The key learnings will be agile deployments wrapped up by a DevOps CICD process with enhanced Cloud Native Deployments.

Agenda

  • Welcome Table
  • Digital Transformation improves your businesss
  • Networking / Lunch
  • Hands-on Lab
    • Learn AWS CICD Services (CodePipeline, CodeBuild)
    • Learn Anatomy of CICD Process (DevOps Culture)
    • Integrate Load-Balancing as a Service (AVI Networks)
    • Deploy Cloud Native App Profile (AWS)
Hotel St. Gotthard Bahnhofstrasse 86, Zürich
2018
Februar
06.02.

Seit der Markteinführung 2015 hat sich Rubrik schnell einen Namen gemacht als moderne Backuplösung mit hoher Performance und einfacher Automatisierung. Wieso dies erst der Anfang war und was Rubrik heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Rubrik Partner in der Schweiz in Zusammenarbeit mit Rubrik einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli

Einführung in die Rubrik Lösung und Architektur

  • Was ist einzigartig und wegweisend an der Lösung von Rubrik
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Rubrik Lösung
  • Technischer Deep Dive

Hands-On Lab

  • Kennenlernen Rubrik Management
  • Konfiguration NFS oder S3 Archive Target
  • Erstellung Backup SLA
  • Backup einer Windows VM
  • Kennenlernen User Management

Kaffeepause und Diskussion

Hands-On Lab

  • VM Recovery mit User Self Service
  • Kennenlernen Reporting Möglichkeiten
  • Kennenlernen REST API zur Automatisierung

Mittagessen - Stehlunch

Hotel St. Gotthard Bahnhofstrasse 86, Zürich
07.02.

Details und Inhalt:

An diesem Referat präsentieren wir Ihnen die wichtigsten Neuerungen in Amazon Web Services, die an der internationalen AWS re:Invent 2017 in Las Vegas vorgestellt wurden. Holen Sie sich die latest news!

Der re:Invent-Jahreanlass von Amazon Web Services infomierte über die neusten realisierten AWS-Produkte. Am 6. AWS re:Invent Ende November 2017 standen Daten und sogenannte Server-lose Technologien im Mittelpunkt.

Der Recap-Event am 7. Februar 2018 in Zürich gibt einen Einblick in die Highlights des Anlasses und die wichtigsten neuen Amazon Web Services, die im Rahmen der AWS re:Invent vorgestellt werden. Das Referat wird von Mitarbeitenden der Amanox Solutions AG und Digicomp AWS-Experten vorgestellt, die teilweise in Las Vegas vor Ort sein werden.

Im Anschluss an das Referat sind Sie herzlich eingeladen zum Apéro. Nutzen Sie die Zeit für den persönlichen Austausch mit den Referenten und Teilnehmenden.

Nutzen/Lernziele:

  • Welchen Nutzen erzeugen die neuen Services?
  • In welchem Kontext können die neuen Services verwendet werden?
  • Wie werden die neuen Services aktiviert und eingesetzt?
  • Wie werden die Kosten der Services definiert?

 

 

 

 

 

 

Digicomp Academy AG, Limmtastrasse 50, Zürich
15.02.

Seit der Markteinführung 2011 hat sich Nutanix als Marktführer im Bereich der Hyper Konvergenten Datacenter Lösungen etabliert. Wieso dies erst der Anfang war und was Nutanix heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Nutanix Tier-1 Partner in der Schweiz mit mehrjähriger Erfahrung einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

 

 

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli

Einführung in die Nutanix Lösung und Architektur

  • Wieso ist Hyper-Konvergenz heute in aller Munde und was macht Nutanix als Marktführer einzigartig
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Nutanix Lösung
  • Was bedeutet Web Scale Architektur und wieso ist dies relevant

Nutanix Acropolis Hypervisor (AHV)

  • Nutanix bietet Unterstützung für VMware vSphere und Hyper-V, was war die Motivation für eine weitere Alternative
  • Wieso Kunden in der Schweiz AHV gewählt haben
  • Was ist unterstützt und zertifiziert (OS, Applikationen, VDI etc.)
  • Wie kann ich von ESXi oder Hyper-V migrieren
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Umgebung und AHV

Mittagessen - Stehlunch

Praxisbeispiel: Sizing und Design für die Server Virtualisierung

  • Wie wird eine Nutanix Lösung dimensioniert, was gilt es dabei zu beachten
  • Wo liegen heute die Limitationen bzw. an welchen Use Cases arbeitet Nutanix aktuell

Acropolis Services

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud Lösung
  • Kennenlernen der Acropolis File Services (Scale Out Filer)
  • Wie wird Nutanix als zentralen, Scale Out Storage für bestehende Bare Metal Systeme genutzt
  • Lab: Konfiguration Acropolis Block Services und Acropolis File Services

Anbindung an Ihre Datacenter Orchestration Lösung

  • Wie kann Nutanix einfach an bestehende und neue Orchestration Lösungen angebunden werden
  • Was sind typische Anwendungen bei Kunden in der Schweiz
  • Lab: Kennenlernen REST API und PowerShell Cmdlets

Nutanix Community Edition – Build your own Lab

  • Was ist die Nutanix Community Edition
  • Wie erhalte ich Zugriff zum Download und zur Community
Welle 7, Bahnhof Bern
März
06.03.

Sie sind bereits mit Nutanix vertraut, haben schon unser Nutanix Tech Bootcamp besucht und möchten mehr zu Nutanix im Zusammenhang mit DevOps erfahren? Oder Sie setzen sich bereits mit DevOps auseinander und möchten wissen, wieso sich Nutanix hervorragend für den Aufbau einer agilen, Self Service Plattform für Ihre virtuellen Maschinen und Container Applikationen eignet? In diesem Bootcamp zeigen wir die Möglichkeiten, eine hoch automatisierte Plattform für das moderne Data Center bei Ihnen auszubauen. Ausserdem zeigen wir die Möglichkeiten zum Aufbau einer Hybrid Cloud mit AWS.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System sowie einer AWS Lab Umgebung und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli

Kurze Einführung in die Nutanix Enterprise Cloud Lösung

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud
  • Welchen Mehrwert bringt Nutanix als solide Grundlage für ihr IaaS und PaaS Vorhaben

Nutanix Calm (Nutanix und Cloud Automatisierung inkl. Self Service)

  • Welche Unterstützung bietet Calm für die Hybrid Cloud
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Calm, Implementation eines Blueprints, Anbindung an die AWS Cloud, Infrastructure as Code mit Terraform

Mittagessen - Stehlunch

Skalierbare Container Plattform

  • Wie baue ich eine hoch verfügbare und automatisierte Container Plattform, wie wird eine Hybrid Cloud für Container aufgebaut
  • Welche Integrationen mit Docker und Kubernetes bietet Nutanix
  • Lab: Kennenlernen der Container Plattform, Provisionierung und Betrieb einer Applikation

Granulare Security und Software Defined Networking

  • Welche Vorkehrungen trifft Nutanix um eine der sichersten Plattformen überhaupt anbieten zu können, was hat SaltStack damit zu tun
  • Wie implementiert Nutanix Micro Segmentation, wie automatisiert Nutanix das Netzwerk
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Micro Segmentation, Plattform Hardening mit Leichtigkeit

Nutanix Community Edition – Build your own Lab

  • Was ist die Nutanix Community Edition
  • Wie erhalte ich Zugriff zum Download und zur Community
Welle 7, Bern
13.03.

Cloud Blueprint

Agile environments are the key success factor in the digital transformation journey. Learn and see how this new agile environments are the key success factor in the digital transformation journey. Learn and see how this new paradigm effects your business. Amanox Solutions and AVI Networks invite you to our Pop-Up event. We showcase a cloud based DevOps CICD tool chain.

  • CICD Services by Amazon Web Services
  • Software Defined Load Balancing Web Services

Upgrading your tool chain book with a modern and flexible CICD framework leads to an increased efficiency and enrich your continuous improvement style. Build your own tool chain in a guided hands-on-lab. The key learnings will be agile deployments wrapped up by a DevOps CICD process with enhanced Cloud Native Deployments.

Agenda

  • Welcome Table
  • Digital Transformation improves your businesss
  • Networking / Lunch
  • Hands-on Lab
    • Learn AWS CICD Services (CodePipeline, CodeBuild)
    • Learn Anatomy of CICD Process (DevOps Culture)
    • Integrate Load-Balancing as a Service (AVI Networks)
    • Deploy Cloud Native App Profile (AWS)
Hotel St. Gotthard Bahnhofstrasse 86, Zürich
15.03.

Wir freuen uns, Sie gemeinsam als Gast an unseren FSI Workshop begrüssen zu dürfen

Agenda:

  • 11.30 - 13.30 - Gemeinsamer Lunch, gegenseitiges Kennenlernen
     
  • 13.30 - 14.30 -  Wo startet die digitale Transformation
    Hamut H. Pascha, Director Client Strategy EMEA, Nutanic Inc.
     
  • 14.30 - 16.00 - Digitalisierung in der IT
    Daniel Jossen, CEO, Amanox Solutions AG
     
  • 16.00 - 16.30 - Präsentation Use Case SIX
     
  • Ab 16.30 - Roundtable & Gemeinsames Apéro

Wir freuen uns auf einen spannenden Nachmittag.

 

Anreise mit dem Auto
Von Bern / Basel: ab Autobahnende (A3) ca. 3 km durch die Transitstrecke Richtung Chur / Luzern, vor der Auffahrt nach Chur / Luzern links Richtung Rapperswil / See, dem Parkschild Kongresshaus folgen bis Ecke Dreikönigstrasse / Claridenstrasse. Von Chur / Luzern: ab Autobahnende (A3) Richtung City / Rapperswil / See, dann dem Parkschild Kongresshaus folgen bis Ecke

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
Ab Zürich Hauptbahnhof mit der Strassenbahn Nummer 6, 7, 13 oder 17. Erste Haltestelle nach Paradeplatz, namens Stockerstrasse, aussteigen.

 

Hotel Glärnischhof, Claridenstrasse 30, 8022 Zürich
April
11.04.

Sie sind bereits mit Nutanix vertraut, haben schon unser Nutanix Tech Bootcamp besucht und möchten mehr zu Nutanix im Zusammenhang mit DevOps erfahren? Oder Sie setzen sich bereits mit DevOps auseinander und möchten wissen, wieso sich Nutanix hervorragend für den Aufbau einer agilen, Self Service Plattform für Ihre virtuellen Maschinen und Container Applikationen eignet? In diesem Bootcamp zeigen wir die Möglichkeiten, eine hoch automatisierte Plattform für das moderne Data Center bei Ihnen auszubauen. Ausserdem zeigen wir die Möglichkeiten zum Aufbau einer Hybrid Cloud mit AWS.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System sowie einer AWS Lab Umgebung und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli

Vorstellung Amanox und Nutanix

  • Vorstellung Unternehmen
  • Vorteile der Nutanix Hyper Converged Solution
  • Welchen Mehrwert bringt Nutanix als solide Grundlage für Ihr IaaS und PaaS Vorhaben

Nutanix Calm und das Self Service Portal

  • Welche Unterstützung bietet Calm für die Hybrid Cloud
  • Nutanix Calm für die Nutanix- und Public Cloud
  • Lab: Kennenlernen von Prism Central inkl. Self Service Portal. Implementation eines Blueprints mit Nutanix Calm und Ausrollen des Blueprints on-prem und in der Cloud
  • Optionales Lab: Terraform mit Nutanix für IaC

Mittagessen - Stehlunch

Skalierbare Container Plattform

  • Wie baue ich eine hochverfügbare und automatisierte Container Plattform und wie wird diese betrieben
  • Welche Integrationen mit Docker und Kubernetes bietet Nutanix
  • Lab: Bauen einer einfachen Container Applikation auf Nutanix mit persistenter Storage Integration

Granulare Security und Automatisierung mit Software Defined Networking

  • Übersicht über die Sicherheitsvorkehrungen in der Nutanix Plattform und welche Open Source Komponenten verwendet werden
  • Übersicht eingebauter SDN Layer welcher Micro Segmentation und FW Integration out-of-the-box anbietet
  • Übersicht eingebauter Netzwerk Automatisierung
  • Lab: Kennenlernen der Nutanix SDN Funktionalität mit Micro Segmentation
  • Demo: Aufzeigen der eingebauten Sicherheits Features, Plattform Hardening mit Leichtigkeit

Nutanix Community Edition – Aufbau eines eigenen Labs

  • Zugang zum Nutanix Community Support und der Community Edition
Hotel St. Gotthard Bahnhofstrasse 87, Zürich
Mai
29.05.

Cloud Blueprint

Agile environments are the key success factor in the digital transformation journey. Learn and see how this new agile environments are the key success factor in the digital transformation journey. Learn and see how this new paradigm effects your business. Amanox Solutions and AVI Networks invite you to our Pop-Up event. We showcase a cloud based DevOps CICD tool chain.

  • CICD Services by Amazon Web Services
  • Software Defined Load Balancing Web Services

Upgrading your tool chain book with a modern and flexible CICD framework leads to an increased efficiency and enrich your continuous improvement style. Build your own tool chain in a guided hands-on-lab. The key learnings will be agile deployments wrapped up by a DevOps CICD process with enhanced Cloud Native Deployments.

Agenda

  • Welcome Table
  • Digital Transformation improves your businesss
  • Networking / Lunch
  • Hands-on Lab
    • Learn AWS CICD Services (CodePipeline, CodeBuild)
    • Learn Anatomy of CICD Process (DevOps Culture)
    • Integrate Load-Balancing as a Service (AVI Networks)
    • Deploy Cloud Native App Profile (AWS)
Amanox Solutions AG, Falkenplatz 11, Bern
Juni
06.06.

We are pleased to offer the following lectures together with SWITCH:

Amanox Solutions AG: Cloud Computing with Amazon Web Services (AWS) (09.00 - 12.30h)

Using cloud resources, usually remote hardware with webinterface and pay per usage possibilty, can be an effective alternative to having own hardware. In this workshop we learn what can be done with Amazon Web Services. The workshop is kindly provided by Amanox Solutions.

Workshop objectives

  • Cloud versus on premise resources - also in academia ? (ScITS) 
  • About Amanox Solutions - AWS partner (Amanox)
  • Microservices Overview (Amanox)
  • Pay as you use, billing process
  • Serverless computing (Lambda)
  • Data storage concepts and transfers
  • Docker, Fargate Content 
  • AWS IOT Overview
  • ...

Target group

  • UNIBE staff and potential cloud users, science IT responsible, system administrators 
  • Advanced researchers and IT system responsibles wishing to learn about cloud resources

Prerequisites 

  • Participants must bring own laptops
  • You need a credit card to get an AWS account 

Methods

  • The workshop mainly consists of presentations and discussions

Certificate 

  • A certificate will be delivered to participants who have attended the whole workshop.

Coaches

  • The presenters come from Amanox Solutions and Science IT Support University of Bern.
     

SWITCH: Cloud Computing with SWITCHengines (13.30 - 17.00h)

Using cloud resources, usually remote hardware with webinterface and pay per usage possibilty, can be an effective alternative to having own hardware. In this lab we learn what can be done with SWITCHengines. 

Learning objectives

  • Cloud versus on premise resources
  • Main cloud providers
  • Pricing
  • SWITCHengines
  • ...

Target group

  • UNIBE staff and potential cloud users
  • Advanced researchers and IT system responsibles wishing to learn about cloud resources

Prerequisites 

  • Participants must bring own laptops

Methods

  • The training alternates between short theoretical introductions and programming exercises

Certificate 

  • A certificate will be delivered to participants who have attended the whole training

Coaches

  • The coaches are local or external experts
     

This event ist only for students

Universität Bern, Faculty of Science, Alpeneggstrasse 22, Bern
06.06.

In diesem Jahr kommt der AWS Summit zum ersten Mal in die Schweiz! Melden Sie sich jetzt für das Zurich Satellite Event an und erfahren Sie, wie die Cloud die Innovation in Unternehmen aller Größenordnungen beschleunigt.

Während dieser kostenlosen, ganztägigen Veranstaltung haben Sie die Gelegenheit, den Live-Stream des offiziellen AWS-Gipfel-Keynote zu verfolgen und mehr über die AWS-Plattform in zwei parallelen Abschnitten von Breakout-Sessions zu erfahren. Dies beinhaltet eine breite Palette an Themen über neue Dienstleistungen und Architektur für Compliance und Betrieb.

Im Laufe des Tages erhalten Sie außerdem Informationen von Kunden und AWS-Partnern über ihre Reise in die Cloud.

Agenda

08.30 - 09.30      Registration & Partner Expo

09.30 - 11.00      Live Stream of Berlin Summit Keynote by Glenn Gore

11.00 - 11.30      Local Welcome by Jim Fanning

11.30 - 12.30      Lunch & Partner Expo

12.30 - 14.30      Breakout Sessions

14.30 - 15.00      Coffee Break

15.00 - 17.00      Breakout Sessions

17.00 - 18.00      Networking Reception

Breakout Session - Track 1

12.30 - 13.30
   Swisscom AI Team's AWS Journey - Cost, Security & Innovation

13.30 - 14.30
   Navigating GDPR Compliance with AWS Security by Design

15.00 - 16.00
   ELCA: From the Swiss Market to the World - From Legacy Bare Metal to AWS

16.00 - 17.00
   Big Data (Customer Session)

 

Breakout Sessions - Track 2

12.30 - 13.30
   SAP on AWS (Customer Session)

13.30 - 14.30  
   Build, Train and Deploy ML Models at Scale with Amazon SageMaker

15.00 - 16.00
   VMware on AWS - From the Promise of Hybrid Cloud to the Real Borderless Data Center

16.00 - 17.00
   DevOps on AWS - Accelerating Software Delivery with AWS Developer Tools

 

 

 

 

 

 

 

X-TRA, Limmatstrasse 118, 8005 Zurich
12.06.

AWSome Day Roadshow 2018 - Ihr AWS Cloud Training

Wir laden Sie herzlich zum AWS Tech Essentials Training in Genf ein.

Der AWS Tech Instructor führt Sie in einem ganztägigen Training durch die AWS Grundlagen. AWS Kollegen stehen Ihnen für Ihre Fragen gerne bereit. Bei Bedarf kann direkt mit einem Implementierungspartner ein Follow-up besprochen werden.

Sie kümmern sich in Ihrem Unternehmen um Cloud Themen und bei Level 100-200 fühlen Sie sich wohl? Dann sind Sie hier genau richtig!

Bitte bringen Sie Ihren eigenen PC mit, um direkt vor Ort im AWS Account arbeiten zu können.

Agenda

ALL:

  • 10:00 - 10:15  (15') 
    • Welcome with Jim Fanning, AWS
  • 10:15 - 10:45  (30') 
    • AWS state of the union with Jim Fanning, AWS

MAIN TRACK:

  • 10:45 - 11:30 (45')
    • AWS Basics
    • Matthias Imsand - Amanox Solutions
  • 11:30 - 12:30 (60')
    • AWS Infrastructure - Part 1
    • Horst Junker - Amanox Solutions
  • 12:30 - 13:30 (60') 
    • Lunch 
  • 13:30 - 14:15 (45')
    • AWS Infrastructure -  Part 2
    • Mathias Schnydrig - Amanox Solutions
  • 14:15 - 15:15 (60')
    • Security, Identity und Access Management
    • Yann Le Blevec -  Smartwave
  • 15:15 - 15:45  (30')
    • Network Break  
  • 15:45 - 16:45 (60')
    • AWS Elasticity & Management Tools
    • Matthias Imsand - Amanox Solutions

SPECIAL TRACK:

  • 10:45 - 11:30 (45') 
    • Artificial Intelligence & Machine Learning with AWS 
    • Tasio Guevara - AWS Solution Architect
  • 11:30 - 12:30 (60')
    • DevOps and CICD with AWS Code* Services
    • Mohamed Bouchenafa - SmartWaves
  • 12:30 - 13:30 (60')
    • Lunch 
  • 13:30 - 14:15 (45')
    • IoT at the Edge with AWS Greengrass
    • Basho Kaminsky - Amanox Solutions
  • 14:15 - 15:15 (60')
    • Developing with Serverless Application Model (SAM)
    • Mathias Schnydrig - Amanox Solutions
  • 15:15 - 15:45  (30')
    • Network Break 
  • 15:45 - 16:45 (60')
    • Container Management with AWS
    • ELCA (or Dino Bektas, Amanox Solutions)

CLOSING NOTE:

  • 16:45 - 17:00 (15')
    • Next Steps and Goodies - Davide Gallo

NETWORK APERO:

  • Get to know the Experts

 

 

Féderation des Entreprises Romandes Genève, 1201 Genève
27.06.

Seit der Markteinführung 2011 hat sich Nutanix als Marktführer im Bereich der Hyper Konvergenten Datacenter Lösungen etabliert. Wieso dies erst der Anfang war und was Nutanix heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Nutanix Tier-1 Partner in der Schweiz mit mehrjähriger Erfahrung einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli

Einführung in die Nutanix Lösung und Architektur

  • Wieso ist Hyper-Konvergenz heute in aller Munde und was macht Nutanix als Marktführer einzigartig
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Nutanix Lösung
  • Was bedeutet Web Scale Architektur und wieso ist dies relevant

Nutanix Acropolis Hypervisor (AHV)

  • Nutanix bietet Unterstützung für VMware vSphere und Hyper-V, was war die Motivation für eine weitere Alternative
  • Wieso Kunden in der Schweiz AHV gewählt haben
  • Was ist unterstützt und zertifiziert (OS, Applikationen, VDI etc.)
  • Wie kann ich von ESXi oder Hyper-V migrieren
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Umgebung und AHV

Mittagessen - Stehlunch

Praxisbeispiel: Sizing und Design für die Server Virtualisierung

  • Wie wird eine Nutanix Lösung dimensioniert, was gilt es dabei zu beachten
  • Wo liegen heute die Limitationen bzw. an welchen Use Cases arbeitet Nutanix aktuell

Acropolis Services

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud Lösung
  • Kennenlernen der Acropolis File Services (Scale Out Filer)
  • Wie wird Nutanix als zentralen, Scale Out Storage für bestehende Bare Metal Systeme genutzt
  • Lab: Konfiguration Acropolis Block Services und Acropolis File Services

Anbindung an Ihre Datacenter Orchestration Lösung

  • Wie kann Nutanix einfach an bestehende und neue Orchestration Lösungen angebunden werden
  • Was sind typische Anwendungen bei Kunden in der Schweiz
  • Lab: Kennenlernen REST API und PowerShell Cmdlets

Nutanix Community Edition – Build your own Lab

  • Was ist die Nutanix Community Edition
  • Wie erhalte ich Zugriff zum Download und zur Community
Hotel St. Gotthard Bahnhofstrasse 87, Zürich
August
06.08. - 07.08.

Kosten

Gruppe: Fr. 9'600.-- (Gruppe von bis 5 Teilnehmer)

Agenda

Day 1 (Training & Excercise)

  • Fundamentals of Puppet
  • Puppet integration with foreman
  • (Smart Variables/Foreman-Proxy)
  • Version control system (git)
  • Best practice - Puppet and Foreman

Day 2 (Training & Onsite-Workshop)

  • Puppetrun and Services (periodical/only once)
  • Error handling and debugging 
  • Applying the Puppet manifest
  • Puppet integration with Windows

 

Amanox Solutions, Falkenplatz 11, Bern
28.08.

Seit der Markteinführung 2011 hat sich Nutanix als Marktführer im Bereich der Hyper Konvergenten Datacenter Lösungen etabliert. Wieso dies erst der Anfang war und was Nutanix heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Nutanix Tier-1 Partner in der Schweiz mit mehrjähriger Erfahrung einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli

Einführung in die Nutanix Lösung und Architektur

  • Wieso ist Hyper-Konvergenz heute in aller Munde und was macht Nutanix als Marktführer einzigartig
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Nutanix Lösung
  • Was bedeutet Web Scale Architektur und wieso ist dies relevant

Nutanix Acropolis Hypervisor (AHV)

  • Nutanix bietet Unterstützung für VMware vSphere und Hyper-V, was war die Motivation für eine weitere Alternative
  • Wieso Kunden in der Schweiz AHV gewählt haben
  • Was ist unterstützt und zertifiziert (OS, Applikationen, VDI etc.)
  • Wie kann ich von ESXi oder Hyper-V migrieren
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Umgebung und AHV

Mittagessen - Stehlunch

Praxisbeispiel: Sizing und Design für die Server Virtualisierung

  • Wie wird eine Nutanix Lösung dimensioniert, was gilt es dabei zu beachten
  • Wo liegen heute die Limitationen bzw. an welchen Use Cases arbeitet Nutanix aktuell

Acropolis Services

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud Lösung
  • Kennenlernen der Acropolis File Services (Scale Out Filer)
  • Wie wird Nutanix als zentralen, Scale Out Storage für bestehende Bare Metal Systeme genutzt
  • Lab: Konfiguration Acropolis Block Services und Acropolis File Services

Anbindung an Ihre Datacenter Orchestration Lösung

  • Wie kann Nutanix einfach an bestehende und neue Orchestration Lösungen angebunden werden
  • Was sind typische Anwendungen bei Kunden in der Schweiz
  • Lab: Kennenlernen REST API und PowerShell Cmdlets

Nutanix Community Edition – Build your own Lab

  • Was ist die Nutanix Community Edition
  • Wie erhalte ich Zugriff zum Download und zur Community
Welle 7 beim Hauptbahnhof Bern
September
03.09. - 07.09.

Ihre Cloud Summer School

Wir rufen alle Cloud-Enthusiasten von Universitäten aus der ganzen Schweiz dazu auf, an einer fünftägigen Veranstaltung in Zürich teilzunehmen, um alles zu lernen, was Sie wissen müssen, um ein Cloud-Held für Ihre Community zu werden.

Diese Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter von Schweizer Universitäten, Forschungsgesellschaften und K-12-Schulen, die AWS derzeit nutzen oder in Erwägung ziehen. Dazu gehören Pädagogen, Forscher, IT-Mitarbeiter sowie andere AWS-Benutzer aus Bildungs- und Forschungseinrichtungen in der Schweiz. Wir empfehlen, dass Teilnehmer den AWS Cloud Practicioner-Kurs und / oder den Technical Essentials-Kurs absolviert haben, Erfahrung in der Verwendung von Cloud und ein solides allgemeines IT-Wissen.

Sie erhalten fünf Tage Training und Workshops über mehrere AWS-Services. Sobald Sie den Kurs absolviert haben, sind Sie bereit, Cloud in Ihren Kursen, Forschung oder Campus-IT-Projekten zu nutzen. Die Trainer, die den Kurs abhalten, haben akademische Hintergründe und umfangreiche Cloud-Erfahrung in der Schweiz. Diese ganze Woche des Lernens ist in drei Tage Schulungssitzungen (Architecting auf AWS) und zwei Tage intensiver Explorationsworkshops über fortgeschrittene und innovative Bereiche gegliedert
• Kontinuierliches Alles (Devops und CICD)
• Big Data und Datenanalyse
• AI / ML mit AWS DeepLens (inkl. Serverless und Big Data Techniken)
• IoT (inkl. Serverless und Big Data Techniken)

Jeder Teilnehmer erhält außerdem Zugriff auf AWS Educate, die globale Initiative von Amazon, um den Schülern die erforderlichen Ressourcen zum Erlernen von Cloud-Fähigkeiten zur Verfügung zu stellen. Für diejenigen, die bereit sind für den nächsten Schritt und planen, sich zertifizieren zu lassen, bieten wir an, AWS Academy für Lehrplaninhalte und Rabatte auf Zertifizierung beizutreten.

Um eine qualitativ hochwertige Lieferung und maximale Aufmerksamkeit für unsere Teilnehmer zu gewährleisten, haben wir nur 30 Plätze für diese Veranstaltung reserviert. Die Berechtigung basiert auf dem Status eines Mitarbeiters oder Studenten in einer öffentlichen oder privaten Bildungseinrichtung in der Schweiz. Wir werden Ihre Bewerbung sorgfältig prüfen, wie gut Sie Ihre Erfahrungen mit Cloud / AWS kommunizieren können und warum Sie ausgewählt werden sollten, um an der AWS Cloud Summer School Switzerland teilzunehmen.

Sie können sich hier registrieren.

Agenda

Day 1 - 3

  • Architecting on AWS

Day 4 - 5

  • Continuous Everything (Devops and CICD)
  • BigData and Data Analytics
  • AI/ML with AWS DeepLens (incl. Serverless and Big Data techniques)
  • IoT (incl. Serverless and Big Data techniques)

Die AWS Cloud Summer School ist kostenlos

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, Zürich
04.09.

Anhand einer Serverless Anwendung lernen Sie die theoretischen sowie die praktischen Grundlagen kennen und wie moderne Cloudnative Applikationen automatisiert ausgerollt und getestet werden. Am Beispiel von AWS Services erfahren Sie wie man solche Anwendungen entwickelt und wie traditionelle Applikationen modernisiert werden können.

Der Kurs richtet sich an alle technisch interessierten Manager, Projektleiter und Engineers. Die theoretischen Grundlagen werden anhand von Slides und praxisnahen Beispielen vermittelt.

Inhalt

  • Einführung in Serverless und DevOps
  • Einführung Cloud Services
    • Basics
    • Serverless
  • CICD
    • CodeCommit
    • CodeBuild
    • CodeDeploy
    • CodePipeline
  • Hands on Labs zu CI/CD Stages mit Serverless Applikation

Lernziele/Nutzen

  • Sie verstehen die modernen Cloud Paradigmen und wissen wie Serverless Applikationen entwickelt werden
  • Sie lernen die Grundlagen von DevOps und Continuous *Everything* kennen und sehen anhand von Step by Step Labs wie CICD Pipelines basierend auf AWS Services gebaut werden können
     

Kursvoraussetzung

  • Basiskenntnisse von Cloud Anwendungen und Bedienung der Kommandozeile (für Hand-On Labs)
  • Grundkenntnisse von Amazon Web Services sind von Vorteil aber nicht Voraussetzung
Digicomp AG, Limmatstrasse 50, Zürich
13.09.

AWSome Day Roadshow 2018 - Ihr AWS Cloud Training

Wir laden Sie herzlich zum AWS Tech Essentials Training in Zürich ein.

Der AWS Tech Instructor führt Sie in einem ganztägigen Training durch die AWS Grundlagen. AWS Kollegen stehen Ihnen für Ihre Fragen gerne bereit. Bei Bedarf kann direkt mit einem Implementierungspartner ein Follow-up besprochen werden.

Sie kümmern sich in Ihrem Unternehmen um Cloud Themen und bei Level 100-200 fühlen Sie sich wohl? Dann sind Sie hier genau richtig!

Bitte bringen Sie Ihren eigenen PC mit, um direkt vor Ort im AWS Account arbeiten zu können.

Agenda

09.00 - 10.00 Uhr
Registrierung & Kaffee

10.00 - 10.15 Uhr
Beginn & Keynote

  • Kennenlernen der AWS Geschichte
  • Warum und wie die AWS Kunden die Cloud adaptieren

10.15 - 12.30 Uhr
AWS Grundlagen

  • AWS Global Infrastructure
  • AWS Management Console (Online-Demo)

AWS Infrastruktur  - Teil 1

  • Amazon Elastic Cloud Compute (EC2) Konzepte, Instanzfamilien und Typen, AMIs, Verwedung von Metadaten und Userdaten
  • Amazon Virtual Private Cloud (VPC) Grundlagen, Subnetze, Security, VPN
  • Online Demo: Aufbau eines VPC und Lauch eines Web Servers
  • Amazon Simple Storage Service (S3) Konzepte, Buckets, Objekte und S3 Simple Lifestyle Management
  • Amazon S3 Online-Demo

12:30 - 13:30
Mittagspause

13:30 - 15:15

AWS Infrastruktur - Teil 2

  • Amazon Elastic Block Store (EBS) Konzepte, Volumes, Snapshots, Performance
  • Amazon EC2 Instance Store Konzepte und Abgrenzung zu EBS

Security, Identity und Access Management

  • AWS Shared Responsibility Model
  • Von AWS bereitgestellte Security Measures
  • AWS Identity und Access Management (IAM), Konzepte, Users, Groups, 
  • Amazon Dynamo DB Konzepte
  • Online Demo: Aufsetzen eines RDS Servers und konnektieren an eine Web-Applikation

15:15 - 15:45
Kaffepause

15:45 - 16:45

AWS Elasticity & Management Tools

  • Auto Scaling Konzepte, Launch Konfigurationen, Auto Scaling Groups und Scaling Lifecycle
  • Elastic Load Balancing Konzepte, Request Routing und Load Balancer Typen
  • AWS Management Tools, Amazon CloudWatch und AWS Trusted Advisor
  • Online-Demo: Skalierung und Load Balancing einer Web-Applikation

AWS Serverless Architekturen

  • Amazon API-Gateway und Amazon Lambda Programmierung
  • Amazon Cloud9 - Entwicklungsumgebung

16:45 - 17:00
Ende und nächste Schritte im Cloud Einsatz

 

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, Zürich
18.09.

Sie sind bereits mit Nutanix vertraut, haben schon unser Nutanix Tech Bootcamp besucht und möchten mehr zu Nutanix im Zusammenhang mit DevOps erfahren? Oder Sie setzen sich bereits mit DevOps auseinander und möchten wissen, wieso sich Nutanix hervorragend für den Aufbau einer agilen, Self Service Plattform für Ihre virtuellen Maschinen und Container Applikationen eignet? In diesem Bootcamp zeigen wir die Möglichkeiten, eine hoch automatisierte Plattform für das moderne Data Center bei Ihnen auszubauen. Ausserdem zeigen wir die Möglichkeiten zum Aufbau einer Hybrid Cloud mit AWS.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System sowie einer AWS Lab Umgebung und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli (ab 08.30 Uhr)

Kurze Einführung in die Nutanix Enterprise Cloud Lösung

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud
  • Welchen Mehrwert bringt Nutanix als solide Grundlage für ihr IaaS und PaaS Vorhaben

Nutanix Calm (Nutanix und Cloud Automatisierung inkl. Self Service)

  • Welche Unterstützung bietet Calm für die Hybrid Cloud
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Calm, Implementation eines Blueprints, Anbindung an die AWS Cloud, Infrastructure as Code mit Terraform

Mittagessen - Stehlunch

Skalierbare Container Plattform

  • Wie baue ich eine hoch verfügbare und automatisierte Container Plattform, wie wird eine Hybrid Cloud für Container aufgebaut
  • Welche Integrationen mit Docker und Kubernetes bietet Nutanix
  • Lab: Kennenlernen der Container Plattform, Provisionierung und Betrieb einer Applikation

Granulare Security und Software Defined Networking

  • Welche Vorkehrungen trifft Nutanix um eine der sichersten Plattformen überhaupt anbieten zu können, was hat SaltStack damit zu tun
  • Wie implementiert Nutanix Micro Segmentation, wie automatisiert Nutanix das Netzwerk
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Micro Segmentation, Plattform Hardening mit Leichtigkeit

Nutanix Community Edition – Build your own Lab

  • Was ist die Nutanix Community Edition
  • Wie erhalte ich Zugriff zum Download und zur Community
Welle 7, Hauptbahnhof Bern
20.09.

Seit der Markteinführung 2015 hat sich Rubrik schnell einen Namen gemacht als moderne Backuplösung mit hoher Performance und einfacher Automatisierung. Wieso dies erst der Anfang war und was Rubrik heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Rubrik Partner in der Schweiz in Zusammenarbeit mit Rubrik einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli (ab 8.30 Uhr)

Einführung in die Rubrik Lösung und Architektur

  • Was ist einzigartig und wegweisend an der Lösung von Rubrik
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Rubrik Lösung
  • Technischer Deep Dive

Hands-On Lab

  • Kennenlernen Rubrik Management
  • Konfiguration NFS oder S3 Archive Target
  • Erstellung Backup SLA
  • Backup einer Windows VM
  • Kennenlernen User Management

Kaffeepause und Diskussion

Hands-On Lab

  • VM Recovery mit User Self Service
  • Kennenlernen Reporting Möglichkeiten
  • Kennenlernen REST API zur Automatisierung

Mittagessen - Stehlunch

Sorell Hotel Ador, Laupenstrasse 15, Bern
Oktober
04.10.

Dieser DevOps-Workshop vermittelt Ihnen in Theorie und Praxis, wie Sie moderne Anwendungen ohne nativen Cloud-Server entwickeln, testen und automatisieren. Sie lernen auch, wie Sie traditionelle Anwendungen modernisieren können.

Der Workshop steht allen technischen Managern, Projektmanagern und interessierten Ingenieuren offen, welche Grundkenntnisse in Cloud-Anwendungen besitzen

Der Kurs findet in Englisch statt.

Agenda

08:30 - 09:00:
Begrüssung & Frühstück

09:00 - 12:30:
Präsentationen

  • Einführung Digicomp
  • Einführung AWS
  • Einführung DevOps und CICD
    • Hands-On Lab 1: Kontinuierliche Integration

12:30 - 13:30:
Mittagessen

13:30 - 16:00: 
Präsentationen 

  • Grundlagen Serverless Application Model
    • Hands-On Lab 2: REST-basierte serverlose Anwendung
  •  AWS-Code
    • Hands-On Lab 3 Fundamentals: Kontinuierliche Bereitstellung
  • Zusammenfassung und Fazit

16:00 - 17:00:
Kaffee & Networking

Techno-Pôle, Techno-Pôle 10, 3960 Sierre
22.10. - 30.10.

AWS Innovate: Developer Edition war eine digitale Veranstaltung für Entwickler und Business-Analysten vom 16. Oktober 2018. Sie können über diese AWS Innovate Converence bis Ende November offline und on demand Einblicke gewinnen.

Die AWS Innovate Online Conference wurde für Führungskräfte und IT-Experten entwickelt, die die AWS Cloud nutzen möchten, um in großem Umfang zu arbeiten und Innovationen zu entwickeln. Hören Sie das Neueste von Dr. Werner Vogels, CTO Amazon.com und Craig Stires, Head of Big Data und Analytics, AWS, APAC während der Keynote und tauchen Sie tief in die über 50 Business- und Techniksitzungen von AWS-Experten ein. Diese kostenlose Online-Konferenz soll Sie inspirieren und über AWS-Services aufklären und Ihnen helfen, die Fähigkeiten zum Entwerfen, Bereitstellen und Betreiben von Infrastruktur und Anwendungen zu entwickeln.

Sehe Sie hier on demand rein, bei Themen die Sie interessierten. Möglich bis Ende November 2018.

 

Offline zur Nutzung
25.10.

Seit der Markteinführung 2015 hat sich Rubrik schnell einen Namen gemacht als moderne Backuplösung mit hoher Performance und einfacher Automatisierung. Wieso dies erst der Anfang war und was Rubrik heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Rubrik Partner in der Schweiz in Zusammenarbeit mit Rubrik einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli (ab 8.30 Uhr)

Einführung in die Rubrik Lösung und Architektur

  • Was ist einzigartig und wegweisend an der Lösung von Rubrik
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Rubrik Lösung
  • Technischer Deep Dive

Hands-On Lab

  • Kennenlernen Rubrik Management
  • Konfiguration NFS oder S3 Archive Target
  • Erstellung Backup SLA
  • Backup einer Windows VM
  • Kennenlernen User Management

Kaffeepause und Diskussion

Hands-On Lab

  • VM Recovery mit User Self Service
  • Kennenlernen Reporting Möglichkeiten
  • Kennenlernen REST API zur Automatisierung

Mittagessen - Stehlunch

Hotel St. Gotthard Bahnhofstrasse 87, Zürich
November
13.11.

Anhand einer Serverless Anwendung lernen Sie die theoretischen sowie die praktischen Grundlagen kennen wie moderne Cloudnative Applikationen automatisiert ausgerollt und getestet werden. Am Beispiel von AWS Services erfahren Sie wie man solche Anwendungen entwickelt und wie traditionelle Applikationen modernisiert werden können.

Der Kurs richtet sich an alle technisch interessierten Manager, Projektleiter und Engineers. Die theoretischen Grundlagen werden anhand von Slides und praxisnahen Beispielen vermittelt.

Inhalt

  • Einführung in Serverless und DevOps
  • Einführung Cloud Services
    • Basics
    • Serverless
  • CICD
    • CodeCommit
    • CodeBuild
    • CodeDeploy
    • CodePipeline
  • Hands on Labs zu CI/CD Stages mit Serverless Applikation

Lernziele/Nutzen

  • Sie verstehen die modernen Cloud Paradigmen und wissen wie Serverless Applikationen entwickelt werden
  • Sie lernen die Grundlagen von DevOps und Continuous *Everything* kennen und sehen anhand von Step by Step Labs wie CICD Pipelines basierend auf AWS Services gebaut werden können
     

Kursvoraussetzung

  • Basiskenntnisse von Cloud Anwendungen und Bedienung der Kommandozeile (für Hand-On Labs)
  • Grundkenntnisse von Amazon Web Services sind von Vorteil aber nicht Voraussetzung
Digicomp AG, Limmatstrasse 50, Zürich
21.11.

FutureStack18 in Zürich ist das Event für moderne Teams, welche sich auf den neuesten Stand bringen wollen zu den Themen Digital, Customer Experience, Applikationsleistung und dynamische Infrastruktur.  Wir als Partner der Firma New Relic freuen uns, Sie am 21. November im Runway 34 in Zürich zu begrüssen.

Erfahren Sie wie Observability Patterns (Monitoring, Logging, Auditing und Visualisierung) in modernen Cloud Umgebungen umgesetzt werden und sehen Sie Neuigkeiten und Handlungsempfehlungen aus den Bereichen DevOps und Digitale Transformation.

Sie hören spannende Vorträge von namhaften Speaker. Seien Sie gespannt, was Fachleute wie Benedikt Unhold von Comparis.ch, Frank Dornberger von CarRentals.com oder Matthias Imsand der Amanox Solutions AG Interessantes zu berichten haben über Themen wie DevOps, die erste Online Banking App, die Entwicklung von Software wie auch über eine erfolgreiche Cloud Migration

Agenda

15.00 - 15.30 Registrierung

15.30 - 16.30 Willkommen und Keynote

  • Carlo Pacifico, VP CEU, New Relic

16.30 - 17.30 Cloud Track - Cloud Migration/-nutzung

  • Matthias Imsand, Founder Amanox Solutions AG  - Wie man erfolgreiche Cloud Migrationen plant und umsetzt
  • Frank Dornberger, Senior System Engineer, CarRentals.com - CarRentals.com’s Cloud Journey

17.30 - 17.45  Pause

17.45 - 18.45 DevOps Track

  • Aarno Aukia, CTO, VSHN AG - DevOps & wie man heute Software entwickelt
  • Benedikt Unold, CIO, comparis.ch AG - Thema DevOps: Den Wald vor lauter Bäumen sehen

18.45 - 19.30 
Customer Experience Track

ab 19.30        
Networking Empfang & Flugsimulatoren Erfahrung

RUNWAY 34, Rohrholzstrasse 67, 8152 Glattbrugg
2019
Januar
17.01.

Together with Digicomp we invite you to our AWS re:Invent 2018 ReCap.

On November 26th - 30th, 2018 the International AWS re:Invent 2018 took place in Las Vegas. If you did not have time and jetlag, visit us at one of the three re:Invent 2018 ReCap events we organize for you.

These events present all important news and highlights of AWS re:Invent 2018 in a compact way.

The AWS advanded consulting partner Amanox Solutions will guide you through the evening and are available to answer your AWS related questions.

Agenda:

  • Welcome: Overview of all announcements (5')
  • Topic 1: Machine Learning Variants with Sagemaker (20')
  • Topic 2: Service Discovery with AWS CloudMap and Container Platforms (20')
  • Topic 3: AWS Connectivity with Transit Gateway and Shared VPC (20')
  • Topic 4: Serverless Development with Appsync and Amplify (20')
  • Ask the Experts (20')

If this date does not suit you, the same event will take place on 22.1.2019 in Bern and on 29.1.2018 in Lausanne.

Digicomp Academy AG, Limmtastrasse 50, Zürich
22.01.

Together with Digicomp we invite you to our AWS re:Invent 2018 ReCap.

On November 26th - 30th, 2018 the International AWS re:Invent 2018 took place in Las Vegas. If you did not have time and jetlag, visit us at one of the three re:Invent 2018 ReCap events we organize for you.

These events present all important news and highlights of AWS re:Invent 2018 in a compact way.

The AWS advanded consulting partner Amanox Solutions will guide you through the evening and are available to answer your AWS related questions.

Agenda:

  • Welcome: Overview of all announcements (5')
  • Topic 1: Machine Learning Variants with Sagemaker (20')
  • Topic 2: Service Discovery with AWS CloudMap and Container Platforms (20')
  • Topic 3: AWS Connectivity with Transit Gateway and Shared VPC (20')
  • Topic 4: Serverless Development with Appsync and Amplify (20')
  • Ask the Experts (20')

If this date does not suit you, the same event will take place on 17.1.2019 in Zurich and on 29.1.2018 in Lausanne.

Digicomp Academy AG, Bubenbergplatz 11, Bern
29.01.

Together with Digicomp we invite you to our AWS re:Invent 2018 ReCap.

On November 26th - 30th, 2018 the International AWS re:Invent 2018 took place in Las Vegas. If you did not have time and jetlag, visit us at one of the three re:Invent 2018 ReCap events we organize for you.

These events present all important news and highlights of AWS re:Invent 2018 in a compact way.

The AWS advanded consulting partner Amanox Solutions will guide you through the evening and are available to answer your AWS related questions.

Agenda:

  • Welcome: Overview of all announcements (5')
  • Topic 1: Machine Learning Variants with Sagemaker (20')
  • Topic 2: Service Discovery with AWS CloudMap and Container Platforms (20')
  • Topic 3: AWS Connectivity with Transit Gateway and Shared VPC (20')
  • Topic 4: Serverless Development with Appsync and Amplify (20')
  • Ask the Experts (20')

If this date does not suit you, the same event will take place on 17.1.2019 in Zurich and on 22.1.2018 in Bern.

Digicomp Academy SA, Place de la Gare 10, Lausanne
Februar
14.02.

Sie sind bereits mit Nutanix vertraut, haben schon unser Nutanix Platform Bootcamp besucht und möchten mehr zu Nutanix im Zusammenhang mit DevOps erfahren? Oder Sie setzen sich bereits mit DevOps auseinander und möchten wissen, wieso sich Nutanix hervorragend für den Aufbau einer agilen, Self Service Plattform für Ihre virtuellen Maschinen und Container Applikationen eignet? In diesem Bootcamp zeigen wir die Möglichkeiten, eine hoch automatisierte Plattform für das moderne Data Center bei Ihnen auszubauen. Ausserdem zeigen wir die Möglichkeiten zum Aufbau einer Hybrid Cloud mit AWS.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System sowie einer AWS Lab Umgebung und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli (ab 08.30 Uhr)

Kurze Einführung in die Nutanix Enterprise Cloud Lösung

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud
  • Welchen Mehrwert bringt Nutanix als solide Grundlage für ihr IaaS und PaaS Vorhaben

Nutanix Calm (Nutanix und Cloud Automatisierung inkl. Self Service)

  • Welche Unterstützung bietet Calm für die Hybrid Cloud
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Calm, Implementation eines Blueprints, Anbindung an die AWS Cloud, Infrastructure as Code mit Terraform

Mittagessen - Stehlunch

Skalierbare Container Plattform

  • Wie baue ich eine hoch verfügbare und automatisierte Container Plattform, wie wird eine Hybrid Cloud für Container aufgebaut
  • Welche Integrationen mit Docker und Kubernetes bietet Nutanix
  • Lab: Kennenlernen der Container Plattform, Provisionierung und Betrieb einer Applikation

Granulare Security und Software Defined Networking

  • Welche Vorkehrungen trifft Nutanix um eine der sichersten Plattformen überhaupt anbieten zu können, was hat SaltStack damit zu tun
  • Wie implementiert Nutanix Micro Segmentation, wie automatisiert Nutanix das Netzwerk
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Micro Segmentation, Plattform Hardening mit Leichtigkeit

Nutanix Community Edition – Build your own Lab

  • Was ist die Nutanix Community Edition
  • Wie erhalte ich Zugriff zum Download und zur Community
Welle 7, Schanzenstrasse 5, 3008 Bern
März
19.03.

Seit der Markteinführung 2011 hat sich Nutanix als Marktführer im Bereich der Hyper Konvergenten Datacenter Lösungen etabliert. Wieso dies erst der Anfang war und was Nutanix heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Nutanix Tier-1 Partner in der Schweiz mit mehrjähriger Erfahrung einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli (ab 8.30 Uhr)

Einführung in die Nutanix Lösung und Architektur

  • Wieso ist Hyper-Konvergenz heute in aller Munde und was macht Nutanix als Marktführer einzigartig
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Nutanix Lösung
  • Was bedeutet Web Scale Architektur und wieso ist dies relevant

Nutanix Acropolis Hypervisor (AHV)

  • Nutanix bietet Unterstützung für VMware vSphere und Hyper-V, was war die Motivation für eine weitere Alternative
  • Wieso Kunden in der Schweiz AHV gewählt haben
  • Was ist unterstützt und zertifiziert (OS, Applikationen, VDI etc.)
  • Wie kann ich von ESXi oder Hyper-V migrieren
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Umgebung und AHV

Mittagessen - Stehlunch

Praxisbeispiel: Sizing und Design für die Server Virtualisierung

  • Wie wird eine Nutanix Lösung dimensioniert, was gilt es dabei zu beachten
  • Wo liegen heute die Limitationen bzw. an welchen Use Cases arbeitet Nutanix aktuell

Acropolis Services

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud Lösung
  • Kennenlernen der Acropolis File Services (Scale Out Filer)
  • Wie wird Nutanix als zentralen, Scale Out Storage für bestehende Bare Metal Systeme genutzt
  • Lab: Konfiguration Acropolis Block Services und Acropolis File Services

Anbindung an Ihre Datacenter Orchestration Lösung

  • Wie kann Nutanix einfach an bestehende und neue Orchestration Lösungen angebunden werden
  • Was sind typische Anwendungen bei Kunden in der Schweiz
  • Lab: Kennenlernen REST API und PowerShell Cmdlets

Nutanix Community Edition – Build your own Lab

  • Was ist die Nutanix Community Edition
  • Wie erhalte ich Zugriff zum Download und zur Community
Welle 7, Hauptbahnhof Bern
26.03.

Begleiten Sie unseren Horst Junker zum diesem Meetup und hören Sie Neuigkeiten betreffend Machine Learning.

Agenda:

18.00 - Introduction
18.05 - Machine Learning Concepts and AWS Instruments
- Introduction to ML
- ML/AI AWS services
- Sample application: ML-powered demand forecasting from historical data
19.00 - Discussion
19.30 - Apero

 

 

Digicomp AG, Bubenbergplatz 11, Bern
27.03.

Schauen Sie rein beim dritten Zurich HashiCorp User Group Meetup. Unser Dino Bektas freut sich auf Ihr Kommen.

Agenda:

8:00 - 18:15 Registration (Prime Tower reception) and networking

18:15 - 18:30 Host's/Organizer's welcome messages

18:30 - 19:00 Introduction to Nomad
Dani Tomlinson, Software Engineer at HashiCorp (Nomad team)

19:00 - 19:30: Terraforming AWS deployments
Dino Bektas, Cloud Engineer at Amanox Solutions

19:30 - Networking, snacks, drinks

 

 

Prime Tower, Hardstrasse 201, Zürich
April
10.04.

Seit der Markteinführung 2011 hat sich Nutanix als Marktführer im Bereich der Hyper Konvergenten Datacenter Lösungen etabliert. Wieso dies erst der Anfang war und was Nutanix heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Nutanix Tier-1 Partner in der Schweiz mit mehrjähriger Erfahrung einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli (ab 8.30 Uhr)

Einführung in die Nutanix Lösung und Architektur

  • Wieso ist Hyper-Konvergenz heute in aller Munde und was macht Nutanix als Marktführer einzigartig
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Nutanix Lösung
  • Was bedeutet Web Scale Architektur und wieso ist dies relevant

Nutanix Acropolis Hypervisor (AHV)

  • Nutanix bietet Unterstützung für VMware vSphere und Hyper-V, was war die Motivation für eine weitere Alternative
  • Wieso Kunden in der Schweiz AHV gewählt haben
  • Was ist unterstützt und zertifiziert (OS, Applikationen, VDI etc.)
  • Wie kann ich von ESXi oder Hyper-V migrieren
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Umgebung und AHV

Mittagessen - Stehlunch

Praxisbeispiel: Sizing und Design für die Server Virtualisierung

  • Wie wird eine Nutanix Lösung dimensioniert, was gilt es dabei zu beachten
  • Wo liegen heute die Limitationen bzw. an welchen Use Cases arbeitet Nutanix aktuell

Acropolis Services

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud Lösung
  • Kennenlernen der Acropolis File Services (Scale Out Filer)
  • Wie wird Nutanix als zentralen, Scale Out Storage für bestehende Bare Metal Systeme genutzt
  • Lab: Konfiguration Acropolis Block Services und Acropolis File Services

Anbindung an Ihre Datacenter Orchestration Lösung

  • Wie kann Nutanix einfach an bestehende und neue Orchestration Lösungen angebunden werden
  • Was sind typische Anwendungen bei Kunden in der Schweiz
  • Lab: Kennenlernen REST API und PowerShell Cmdlets

Nutanix Community Edition – Build your own Lab

  • Was ist die Nutanix Community Edition
  • Wie erhalte ich Zugriff zum Download und zur Community
Hotel St. Gotthard, Bahnhofstrasse 87, Zürich
11.04.

Dieser DevOps-Workshop vermittelt Ihnen in Theorie und Praxis, wie Sie moderne Anwendungen ohne nativen Cloud-Server entwickeln, testen und automatisieren. Sie lernen auch, wie Sie traditionelle Anwendungen modernisieren können.

Der Workshop steht allen technischen Managern, Projektmanagern und interessierten Ingenieuren offen, welche Grundkenntnisse in Cloud-Anwendungen besitzen

Der Kurs findet in Englisch statt.

Agenda

08:30 - 09:00:
Begrüssung & Frühstück

09:00 - 12:30:
Präsentationen

  • Einführung Digicomp
  • Einführung AWS
  • Einführung DevOps und CICD
    • Hands-On Lab 1: Kontinuierliche Integration

12:30 - 13:30:
Mittagessen

13:30 - 16:00: 
Präsentationen 

  • Grundlagen Serverless Application Model
    • Hands-On Lab 2: REST-basierte serverlose Anwendung
  •  AWS-Code
    • Hands-On Lab 3 Fundamentals: Kontinuierliche Bereitstellung
  • Zusammenfassung und Fazit

16:00 - 17:00:
Kaffee & Networking

Hôtel Alpes et Lac, Place de la Gare 2, 2000 Neuchâtel
Mai
02.05.

Seien Sie dabei und melden sich hier an:

Diese Meetup-Gruppe wird sich auf die Apache Kafka®-Technologie und ihr Ökosystem konzentrieren und ihren Mitgliedern die Möglichkeit geben, miteinander zu kommunizieren und ihre Anwendungsfälle mitzuteilen. Ausserdem erfahren Sie mehr über die Confluent-Plattform und über Themen wie die Connect-API von Kafka und Streaming-Datenpipelines, Streams-API und Stream-Verarbeitung von Kafka, Sicherheit, Microservices und alles andere, was mit Apache Kafka zu tun hat. Ebenfalls wird die AWS Cloud und dessen vielfältigen Möglichkeiten dieser Plattform vorgestellt.

Agenda:

18:00 Uhr: Türöffnung
18:00 - 18:30 Uhr: Apéro und Networking
18:30 - 18:40 Uhr: Amanox Solutions, Daniel Jossen, Executive MBA Uni St. Gallen, mit dem Thema: AWS Cloud – Eine Plattform voller Möglichkeiten
18:40 - 19:15 Uhr: Confluent Inc.
19:15 - 20:00 Uhr: Q&A und Networking

 

 

Haus der Universität, Schlösslistrasse 5, Bern
15.05.

Anhand einer Serverless Anwendung lernen Sie die theoretischen sowie die praktischen Grundlagen kennen wie moderne Cloudnative Applikationen automatisiert ausgerollt und getestet werden. Am Beispiel von AWS Services erfahren Sie wie man solche Anwendungen entwickelt und wie traditionelle Applikationen modernisiert werden können.

Der Kurs richtet sich an alle technisch interessierten Manager, Projektleiter und Engineers. Die theoretischen Grundlagen werden anhand von Slides und praxisnahen Beispielen vermittelt.

Inhalt

  • Einführung in Serverless und DevOps
  • Einführung Cloud Services
    • Basics
    • Serverless
  • CICD
    • CodeCommit
    • CodeBuild
    • CodeDeploy
    • CodePipeline
  • Hands on Labs zu CI/CD Stages mit Serverless Applikation

Lernziele/Nutzen

  • Sie verstehen die modernen Cloud Paradigmen und wissen wie Serverless Applikationen entwickelt werden
  • Sie lernen die Grundlagen von DevOps und Continuous *Everything* kennen und sehen anhand von Step by Step Labs wie CICD Pipelines basierend auf AWS Services gebaut werden können
     

Kursvoraussetzung

  • Basiskenntnisse von Cloud Anwendungen und Bedienung der Kommandozeile (für Hand-On Labs)
  • Grundkenntnisse von Amazon Web Services sind von Vorteil aber nicht Voraussetzung
Digicomp AG, Limmatstrasse 50, Zürich
16.05.

Seit der Markteinführung 2015 hat sich Rubrik schnell einen Namen gemacht als moderne Backuplösung mit hoher Performance und einfacher Automatisierung. Wieso dies erst der Anfang war und was Rubrik heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Rubrik Partner in der Schweiz in Zusammenarbeit mit Rubrik einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli (ab 08.30 Uhr)

Einführung in die Rubrik Lösung und Architektur

  • Was ist einzigartig und wegweisend an der Lösung von Rubrik
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Rubrik Lösung
  • Technischer Deep Dive

Hands-On Lab

  • Kennenlernen Rubrik Management
  • Konfiguration NFS oder S3 Archive Target
  • Erstellung Backup SLA
  • Backup einer Windows VM
  • Kennenlernen User Management

Kaffeepause und Diskussion

Hands-On Lab

  • VM Recovery mit User Self Service
  • Kennenlernen Reporting Möglichkeiten
  • Kennenlernen REST API zur Automatisierung

Mittagessen - Stehlunch

Hotel St. Gotthard, Bahnhofstrasse 87, Zürich
23.05.

Seien Sie dabei und melden sich hier an:

Planned Agenda
- Brief technical overview
- Typical Use-Cases of Blockchain
- Blockchain and AWS

 

 

Digicomp AG, Bubenbergplatz 11, Bern
27.05.

Agenda:

18.00 – Introduction

18.05 – Machine Learning Concepts and AWS Instruments
- Introduction to ML: a very brief overview of basic machine learning concepts
- ML/AI AWS services: a summary of all major AWS ML/AI services and a more in-depth
  view/demo employing the following services
- Amazon Glue: a fully-managed extract, transform, load (ETL) service for data loading
  and preparation
- Amazon Athena: a serverless, interactive query service simplifying big data analyses
  in S3 using standard SQL
- Amazon Sagemaker: a fully-managed platform enabling and simplifying the building,
  training and deploying of machine learning models
- Sample application: unsupervised machine learning using Apache Spark on
  Amazon Glue
- Sample application: ML-powered demand forecasting from historical data

19.00 - AWS big data and machine learning at Doodle (Ethan Brown - Data Scientist @ Doodle)

19.20 – Discussion

19.30 – Apero

Digicomp AG, Limmatstrasse 50, Zürich
Juni
06.06.

Seien Sie unser Gast am 6. Juni 2019 und freuen sich auf eine Grillparty mit Amanox Solutions AG.

Sie sind herzlich eingeladen um 17.00 Uhr auf der Dachterrasse des Trust Square AG.

Wir freuen uns!

Trust Square, Bahnhofstrasse 3, 8001 Zürich
21.06. - 23.06.

Ein Hackathon (Wortschöpfung aus „Hack“ und „Marathon“) ist eine kollaborative Soft- und Hardwareentwicklungsveranstaltung. Alternative Bezeichnungen sind „Hack Day“, „Hackfest“ und „codefest“. Ziel eines Hackathons ist es, innerhalb der Dauer dieser Veranstaltung gemeinsam nützliche, kreative oder unterhaltsame Softwareprodukte herzustellen oder, allgemeiner, Lösungen für gegebene Probleme zu finden. Die Teilnehmer kommen bei Software-Hackathons üblicherweise aus verschiedenen Gebieten der Software- oder Hardwareindustrie und bearbeiten ihre Projekte häufig in funktionsübergreifenden Teams. Hackathons haben immer ein spezifisches Thema oder sind technologiebezogen. (Quelle Wikipedia)

Unternehmen und Startups definieren gemeinsam mehrere reale Herausforderungen, bei denen Blockchain wichtige Werte liefert. Hacker können sich alleine oder als Team für mehrere Herausforderungen vor der Veranstaltung bewerben. Derzeit geplante Branchenverträge sind: Agriculture & Food, Intelligent Parcel, Public Service, Supply Chain, Finance, Mobility und Sports.

Amanox Solutions ist sehr stolz, als Plattform und Servce Partner aufzutreten.

Bereits jetzt kann man sich als Team oder einzeln pre-registrieren auf dieser Seite.

 

Trust Square, Bahnhofstrasse 3, 8001 Zürich
27.06.

Sie sind bereits mit Nutanix vertraut, haben schon unser Nutanix Platform Bootcamp besucht und möchten mehr zu Nutanix im Zusammenhang mit DevOps erfahren? Oder Sie setzen sich bereits mit DevOps auseinander und möchten wissen, wieso sich Nutanix hervorragend für den Aufbau einer agilen, Self Service Plattform für Ihre virtuellen Maschinen und Container Applikationen eignet? In diesem Bootcamp zeigen wir die Möglichkeiten, eine hoch automatisierte Plattform für das moderne Data Center bei Ihnen auszubauen. Ausserdem zeigen wir die Möglichkeiten zum Aufbau einer Hybrid Cloud mit AWS.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System sowie einer AWS Lab Umgebung und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli (ab 08.30 Uhr)

Kurze Einführung in die Nutanix Enterprise Cloud Lösung

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud
  • Welchen Mehrwert bringt Nutanix als solide Grundlage für ihr IaaS und PaaS Vorhaben

Nutanix Calm (Nutanix und Cloud Automatisierung inkl. Self Service)

  • Welche Unterstützung bietet Calm für die Hybrid Cloud
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Calm, Implementation eines Blueprints, Anbindung an die AWS Cloud, Infrastructure as Code mit Terraform

Mittagessen - Stehlunch

Skalierbare Container Plattform

  • Wie baue ich eine hoch verfügbare und automatisierte Container Plattform, wie wird eine Hybrid Cloud für Container aufgebaut
  • Welche Integrationen mit Docker und Kubernetes bietet Nutanix
  • Lab: Kennenlernen der Container Plattform, Provisionierung und Betrieb einer Applikation

Granulare Security und Software Defined Networking

  • Welche Vorkehrungen trifft Nutanix um eine der sichersten Plattformen überhaupt anbieten zu können, was hat SaltStack damit zu tun
  • Wie implementiert Nutanix Micro Segmentation, wie automatisiert Nutanix das Netzwerk
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Micro Segmentation, Plattform Hardening mit Leichtigkeit

Nutanix Community Edition – Build your own Lab

  • Was ist die Nutanix Community Edition
  • Wie erhalte ich Zugriff zum Download und zur Community
Hotel St. Gotthard, Bahnhofstrasse 87, Zürich
Juli
03.07.

Agenda:

Start: 16:00 Uhr

- Cloud in der öffentlichen Verwaltung - Vom Bedarf zum Einsatz (Grischa Baelden,
  AWS) – 30 min
- 10 Jahre Swisstopo auf AWS - Einblicke in laufende und neue Projekte (Hanspeter Christ,
  SWISSTOPO) – 20 min
- Cloud in Bildung und Forschung - Initiativen und Unterstützung (Immo Noack,
  SWITCH) – 20 min
- Erste Schritte in der Cloud - Integration von Landing Zone, Security, Tooling für
  Verrechnung und Automatisierung – (Matthias Imsand, AMANOX SOLUTION) – 15 min
- Betrieb von public Cloud Workloads - Herausforderungen und Lösungswege für
  cloud-native und hybride Applikationen – (Stephan Berger, BEGASOFT) – 15 min
- Diskussionsrunde
  Bedarfe und Voraussetzungen für den Cloud-Einsatz; wer kauft, wer baut selbst;
  von der Projektidee zur Umsetzung – 20 min

Apero: ab 18:00 Uhr
Ende: 18:30 Uhr

Digicomp AG, Bubenbergplatz 11, Bern
August
22.08.

Seit der Markteinführung 2011 hat sich Nutanix als Marktführer im Bereich der Hyper Konvergenten Datacenter Lösungen etabliert. Wieso dies erst der Anfang war und was Nutanix heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Nutanix Tier-1 Partner in der Schweiz mit mehrjähriger Erfahrung einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli (ab 8.30 Uhr)

Einführung in die Nutanix Lösung und Architektur

  • Wieso ist Hyper-Konvergenz heute in aller Munde und was macht Nutanix als Marktführer einzigartig
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Nutanix Lösung
  • Was bedeutet Web Scale Architektur und wieso ist dies relevant

Nutanix Acropolis Hypervisor (AHV)

  • Nutanix bietet Unterstützung für VMware vSphere und Hyper-V, was war die Motivation für eine weitere Alternative
  • Wieso Kunden in der Schweiz AHV gewählt haben
  • Was ist unterstützt und zertifiziert (OS, Applikationen, VDI etc.)
  • Wie kann ich von ESXi oder Hyper-V migrieren
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Umgebung und AHV

Mittagessen - Stehlunch

Praxisbeispiel: Sizing und Design für die Server Virtualisierung

  • Wie wird eine Nutanix Lösung dimensioniert, was gilt es dabei zu beachten
  • Wo liegen heute die Limitationen bzw. an welchen Use Cases arbeitet Nutanix aktuell

Acropolis Services

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud Lösung
  • Kennenlernen der Acropolis File Services (Scale Out Filer)
  • Wie wird Nutanix als zentralen, Scale Out Storage für bestehende Bare Metal Systeme genutzt
  • Lab: Konfiguration Acropolis Block Services und Acropolis File Services

Anbindung an Ihre Datacenter Orchestration Lösung

  • Wie kann Nutanix einfach an bestehende und neue Orchestration Lösungen angebunden werden
  • Was sind typische Anwendungen bei Kunden in der Schweiz
  • Lab: Kennenlernen REST API und PowerShell Cmdlets

Nutanix Community Edition – Build your own Lab

  • Was ist die Nutanix Community Edition
  • Wie erhalte ich Zugriff zum Download und zur Community
Welle 7, Hauptbahnhof Bern
29.08.

Seit der Markteinführung 2015 hat sich Rubrik schnell einen Namen gemacht als moderne Backuplösung mit hoher Performance und einfacher Automatisierung. Wieso dies erst der Anfang war und was Rubrik heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Rubrik Partner in der Schweiz in Zusammenarbeit mit Rubrik einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli (ab 08.30 Uhr)

Einführung in die Rubrik Lösung und Architektur

  • Was ist einzigartig und wegweisend an der Lösung von Rubrik
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Rubrik Lösung
  • Technischer Deep Dive

Hands-On Lab

  • Kennenlernen Rubrik Management
  • Konfiguration NFS oder S3 Archive Target
  • Erstellung Backup SLA
  • Backup einer Windows VM
  • Kennenlernen User Management

Kaffeepause und Diskussion

Hands-On Lab

  • VM Recovery mit User Self Service
  • Kennenlernen Reporting Möglichkeiten
  • Kennenlernen REST API zur Automatisierung

Mittagessen - Stehlunch

Welle 7, Schanzenstrasse 5, 3008 Bern
September
05.09.

Anhand einer Serverless Anwendung lernen Sie die theoretischen sowie die praktischen Grundlagen kennen wie moderne Cloudnative Applikationen automatisiert ausgerollt und getestet werden. Am Beispiel von AWS Services erfahren Sie wie man solche Anwendungen entwickelt und wie traditionelle Applikationen modernisiert werden können.

Der Kurs richtet sich an alle technisch interessierten Manager, Projektleiter und Engineers. Die theoretischen Grundlagen werden anhand von Slides und praxisnahen Beispielen vermittelt.

Inhalt

  • Einführung in Serverless und DevOps
  • Einführung Cloud Services
    • Basics
    • Serverless
  • CICD
    • CodeCommit
    • CodeBuild
    • CodeDeploy
    • CodePipeline
  • Hands on Labs zu CI/CD Stages mit Serverless Applikation

Lernziele/Nutzen

  • Sie verstehen die modernen Cloud Paradigmen und wissen wie Serverless Applikationen entwickelt werden
  • Sie lernen die Grundlagen von DevOps und Continuous *Everything* kennen und sehen anhand von Step by Step Labs wie CICD Pipelines basierend auf AWS Services gebaut werden können
     

Kursvoraussetzung

  • Basiskenntnisse von Cloud Anwendungen und Bedienung der Kommandozeile (für Hand-On Labs)
  • Grundkenntnisse von Amazon Web Services sind von Vorteil aber nicht Voraussetzung
Digicomp AG, Bubenbergplatz 11, Bern
Oktober
08.10. - 10.10.

Wir freuen uns, Sie auf die jährliche .NEXT Converence der Nutanix aufmerksam zu machen. Der dreitägige Event (8. - 10. Oktober 2019) findet dieses Mal in Kopenhagen statt und liefert Informationen und Anregungen zu den neuesten Technologien, Strategien, Best Practices sowie Tipps und Tricks zur Modernisierung Ihres Rechenzentrums aus einer Hand.

Erkunden Sie die .NEXT Conference mit Tausenden von IT-Experten und über 100 einzigartigen Sitzungen zu Themen wie hyperkonvergierter Infrastruktur, Hybrid-Clouds bis hin zu Cloud-Automatisierung, IoT und Infrastruktur-Sicherheit. Sie profitieren zudem von einzigartigem Wissen und Produkte Ankündigungen durch Nutanix, welche in verschiedenen Breakout Sessions den Teilnehmenden zur Verfügung stehen.

Seien Sie dabei oder informieren Sie sich über den kommenden Event, die Agendas der drei spannenden Tage sind hier abrufbar. Buchen Sie noch heute Ihre Reise, welche eine überaus spannende Konferenz in der sehr interessanten Stadt Kopenhagen bietet.

 

Jetzt wirds spannend, nämlich die ersten fünf Rückmeldungen per Mail an yvonne.solan@amanox.ch erhalten ein «Free-Ticket» für die Teilnahme an der .NEXT Conference in Kopenhagen im Wert von USD 1'499.-. Der Teilnahme-Code wird nach Bestätigung durch Amanox den fünf Gewinnern zugestellt, damit die Anmeldung vorgenommen werden kann. Es besteht kein Anrecht auf ein Gewinn. Das «Free-Ticket» beinhaltet die Leistungen gemäss Nutanix «Registration Fee» (weitere Details unter https://www.nutanix.com/next/faq.html). Für das Hotel in Kopenhagen wie die An- & Abreise (z.B. per Flug) ist der Teilnehmende verantwortlich.

 

 

Bella Center Copenhagen, Center Boulevard 5, Copenhagen
31.10.

Seit der Markteinführung 2011 hat sich Nutanix als Marktführer im Bereich der Hyper Konvergenten Datacenter Lösungen etabliert. Wieso dies erst der Anfang war und was Nutanix heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Nutanix Tier-1 Partner in der Schweiz mit mehrjähriger Erfahrung einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli (ab 8.30 Uhr)

Einführung in die Nutanix Lösung und Architektur

  • Wieso ist Hyper-Konvergenz heute in aller Munde und was macht Nutanix als Marktführer einzigartig
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Nutanix Lösung
  • Was bedeutet Web Scale Architektur und wieso ist dies relevant

Nutanix Acropolis Hypervisor (AHV)

  • Nutanix bietet Unterstützung für VMware vSphere und Hyper-V, was war die Motivation für eine weitere Alternative
  • Wieso Kunden in der Schweiz AHV gewählt haben
  • Was ist unterstützt und zertifiziert (OS, Applikationen, VDI etc.)
  • Wie kann ich von ESXi oder Hyper-V migrieren
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Umgebung und AHV

Mittagessen - Stehlunch

Praxisbeispiel: Sizing und Design für die Server Virtualisierung

  • Wie wird eine Nutanix Lösung dimensioniert, was gilt es dabei zu beachten
  • Wo liegen heute die Limitationen bzw. an welchen Use Cases arbeitet Nutanix aktuell

Acropolis Services

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud Lösung
  • Kennenlernen der Acropolis File Services (Scale Out Filer)
  • Wie wird Nutanix als zentralen, Scale Out Storage für bestehende Bare Metal Systeme genutzt
  • Lab: Konfiguration Acropolis Block Services und Acropolis File Services

Anbindung an Ihre Datacenter Orchestration Lösung

  • Wie kann Nutanix einfach an bestehende und neue Orchestration Lösungen angebunden werden
  • Was sind typische Anwendungen bei Kunden in der Schweiz
  • Lab: Kennenlernen REST API und PowerShell Cmdlets

Nutanix Community Edition – Build your own Lab

  • Was ist die Nutanix Community Edition
  • Wie erhalte ich Zugriff zum Download und zur Community
Hotel St. Gotthard Bahnhofstrasse 87, Zürich
November
21.11.

Sie sind bereits mit Nutanix vertraut, haben schon unser Nutanix Platform Bootcamp besucht und möchten mehr zu Nutanix im Zusammenhang mit DevOps erfahren? Oder Sie setzen sich bereits mit DevOps auseinander und möchten wissen, wieso sich Nutanix hervorragend für den Aufbau einer agilen, Self Service Plattform für Ihre virtuellen Maschinen und Container Applikationen eignet? In diesem Bootcamp zeigen wir die Möglichkeiten, eine hoch automatisierte Plattform für das moderne Data Center bei Ihnen auszubauen. Ausserdem zeigen wir die Möglichkeiten zum Aufbau einer Hybrid Cloud mit AWS.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System sowie einer AWS Lab Umgebung und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli (ab 08.30 Uhr)

Kurze Einführung in die Nutanix Enterprise Cloud Lösung

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud
  • Welchen Mehrwert bringt Nutanix als solide Grundlage für ihr IaaS und PaaS Vorhaben

Nutanix Calm (Nutanix und Cloud Automatisierung inkl. Self Service)

  • Welche Unterstützung bietet Calm für die Hybrid Cloud
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Calm, Implementation eines Blueprints, Anbindung an die AWS Cloud, Infrastructure as Code mit Terraform

Mittagessen - Stehlunch

Skalierbare Container Plattform

  • Wie baue ich eine hoch verfügbare und automatisierte Container Plattform, wie wird eine Hybrid Cloud für Container aufgebaut
  • Welche Integrationen mit Docker und Kubernetes bietet Nutanix
  • Lab: Kennenlernen der Container Plattform, Provisionierung und Betrieb einer Applikation

Granulare Security und Software Defined Networking

  • Welche Vorkehrungen trifft Nutanix um eine der sichersten Plattformen überhaupt anbieten zu können, was hat SaltStack damit zu tun
  • Wie implementiert Nutanix Micro Segmentation, wie automatisiert Nutanix das Netzwerk
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Micro Segmentation, Plattform Hardening mit Leichtigkeit

Nutanix Community Edition – Build your own Lab

  • Was ist die Nutanix Community Edition
  • Wie erhalte ich Zugriff zum Download und zur Community
Hotel St. Gotthard, Bahnhofstrasse 87, Zürich
28.11.

Anhand einer Serverless Anwendung lernen Sie die theoretischen sowie die praktischen Grundlagen kennen wie moderne Cloudnative Applikationen automatisiert ausgerollt und getestet werden. Am Beispiel von AWS Services erfahren Sie wie man solche Anwendungen entwickelt und wie traditionelle Applikationen modernisiert werden können.

Der Kurs richtet sich an alle technisch interessierten Manager, Projektleiter und Engineers. Die theoretischen Grundlagen werden anhand von Slides und praxisnahen Beispielen vermittelt.

Inhalt

  • Einführung in Serverless und DevOps
  • Einführung Cloud Services
    • Basics
    • Serverless
  • CICD
    • CodeCommit
    • CodeBuild
    • CodeDeploy
    • CodePipeline
  • Hands on Labs zu CI/CD Stages mit Serverless Applikation

Lernziele/Nutzen

  • Sie verstehen die modernen Cloud Paradigmen und wissen wie Serverless Applikationen entwickelt werden
  • Sie lernen die Grundlagen von DevOps und Continuous *Everything* kennen und sehen anhand von Step by Step Labs wie CICD Pipelines basierend auf AWS Services gebaut werden können
     

Kursvoraussetzung

  • Basiskenntnisse von Cloud Anwendungen und Bedienung der Kommandozeile (für Hand-On Labs)
  • Grundkenntnisse von Amazon Web Services sind von Vorteil aber nicht Voraussetzung
Digicomp AG, Limmatstrasse 50, Zürich
2020
Januar
16.01.

Together with Digicomp we invite you to our AWS re:Invent 2019 ReCap.

Details will be follow

 

Digicomp Academy AG, Bubenbergplatz 11, Bern
28.01.

Together with Digicomp we invite you to our AWS re:Invent 2019 ReCap.

Details will be follow

 

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, Zürich
30.01.

Together with Digicomp we invite you to our AWS re:Invent 2019 ReCap.

Details will be follow

 

Digicomp Academy AG, Avenue de la Gare 50, Lausanne
Februar
13.02.

Sie sind bereits mit Nutanix vertraut, haben schon unser Nutanix Platform Bootcamp besucht und möchten mehr zu Nutanix im Zusammenhang mit DevOps erfahren? Oder Sie setzen sich bereits mit DevOps auseinander und möchten wissen, wieso sich Nutanix hervorragend für den Aufbau einer agilen, Self Service Plattform für Ihre virtuellen Maschinen und Container Applikationen eignet? In diesem Bootcamp zeigen wir die Möglichkeiten, eine hoch automatisierte Plattform für das moderne Data Center bei Ihnen auszubauen. Ausserdem zeigen wir die Möglichkeiten zum Aufbau einer Hybrid Cloud mit AWS.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System sowie einer AWS Lab Umgebung und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli (ab 08.30 Uhr)

Kurze Einführung in die Nutanix Enterprise Cloud Lösung

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud
  • Welchen Mehrwert bringt Nutanix als solide Grundlage für ihr IaaS und PaaS Vorhaben

Nutanix Calm (Nutanix und Cloud Automatisierung inkl. Self Service)

  • Welche Unterstützung bietet Calm für die Hybrid Cloud
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Calm, Implementation eines Blueprints, Anbindung an die AWS Cloud, Infrastructure as Code mit Terraform

Mittagessen - Stehlunch

Skalierbare Container Plattform

  • Wie baue ich eine hoch verfügbare und automatisierte Container Plattform, wie wird eine Hybrid Cloud für Container aufgebaut
  • Welche Integrationen mit Docker und Kubernetes bietet Nutanix
  • Lab: Kennenlernen der Container Plattform, Provisionierung und Betrieb einer Applikation

Granulare Security und Software Defined Networking

  • Welche Vorkehrungen trifft Nutanix um eine der sichersten Plattformen überhaupt anbieten zu können, was hat SaltStack damit zu tun
  • Wie implementiert Nutanix Micro Segmentation, wie automatisiert Nutanix das Netzwerk
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Micro Segmentation, Plattform Hardening mit Leichtigkeit

Nutanix Community Edition – Build your own Lab

  • Was ist die Nutanix Community Edition
  • Wie erhalte ich Zugriff zum Download und zur Community
Welle 7, Schanzenstrasse 5, Bern
26.02.

Anhand einer Serverless Anwendung lernen Sie die theoretischen sowie die praktischen Grundlagen kennen wie moderne Cloudnative Applikationen automatisiert ausgerollt und getestet werden. Am Beispiel von AWS Services erfahren Sie wie man solche Anwendungen entwickelt und wie traditionelle Applikationen modernisiert werden können.

Der Kurs richtet sich an alle technisch interessierten Manager, Projektleiter und Engineers. Die theoretischen Grundlagen werden anhand von Slides und praxisnahen Beispielen vermittelt.

Inhalt

  • Einführung in Serverless und DevOps
  • Einführung Cloud Services
    • Basics
    • Serverless
  • CICD
    • CodeCommit
    • CodeBuild
    • CodeDeploy
    • CodePipeline
  • Hands on Labs zu CI/CD Stages mit Serverless Applikation

Lernziele/Nutzen

  • Sie verstehen die modernen Cloud Paradigmen und wissen wie Serverless Applikationen entwickelt werden
  • Sie lernen die Grundlagen von DevOps und Continuous *Everything* kennen und sehen anhand von Step by Step Labs wie CICD Pipelines basierend auf AWS Services gebaut werden können
     

Kursvoraussetzung

  • Basiskenntnisse von Cloud Anwendungen und Bedienung der Kommandozeile (für Hand-On Labs)
  • Grundkenntnisse von Amazon Web Services sind von Vorteil aber nicht Voraussetzung
Digicomp AG, Limmatstrasse 50, Zürich
März
17.03.

Seit der Markteinführung 2011 hat sich Nutanix als Marktführer im Bereich der Hyper Konvergenten Datacenter Lösungen etabliert. Wieso dies erst der Anfang war und was Nutanix heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Nutanix Tier-1 Partner in der Schweiz mit mehrjähriger Erfahrung einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli (ab 8.30 Uhr)

Einführung in die Nutanix Lösung und Architektur

  • Wieso ist Hyper-Konvergenz heute in aller Munde und was macht Nutanix als Marktführer einzigartig
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Nutanix Lösung
  • Was bedeutet Web Scale Architektur und wieso ist dies relevant

Nutanix Acropolis Hypervisor (AHV)

  • Nutanix bietet Unterstützung für VMware vSphere und Hyper-V, was war die Motivation für eine weitere Alternative
  • Wieso Kunden in der Schweiz AHV gewählt haben
  • Was ist unterstützt und zertifiziert (OS, Applikationen, VDI etc.)
  • Wie kann ich von ESXi oder Hyper-V migrieren
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Umgebung und AHV

Mittagessen - Stehlunch

Praxisbeispiel: Sizing und Design für die Server Virtualisierung

  • Wie wird eine Nutanix Lösung dimensioniert, was gilt es dabei zu beachten
  • Wo liegen heute die Limitationen bzw. an welchen Use Cases arbeitet Nutanix aktuell

Acropolis Services

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud Lösung
  • Kennenlernen der Acropolis File Services (Scale Out Filer)
  • Wie wird Nutanix als zentralen, Scale Out Storage für bestehende Bare Metal Systeme genutzt
  • Lab: Konfiguration Acropolis Block Services und Acropolis File Services

Anbindung an Ihre Datacenter Orchestration Lösung

  • Wie kann Nutanix einfach an bestehende und neue Orchestration Lösungen angebunden werden
  • Was sind typische Anwendungen bei Kunden in der Schweiz
  • Lab: Kennenlernen REST API und PowerShell Cmdlets

Nutanix Community Edition – Build your own Lab

  • Was ist die Nutanix Community Edition
  • Wie erhalte ich Zugriff zum Download und zur Community
Welle 7, Schanzenstrasse 5, Bern
26.03.

Seit der Markteinführung 2015 hat sich Rubrik schnell einen Namen gemacht als moderne Backuplösung mit hoher Performance und einfacher Automatisierung. Wieso dies erst der Anfang war und was Rubrik heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Rubrik Partner in der Schweiz in Zusammenarbeit mit Rubrik einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli (ab 08.30 Uhr)

Einführung in die Rubrik Lösung und Architektur

  • Was ist einzigartig und wegweisend an der Lösung von Rubrik
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Rubrik Lösung
  • Technischer Deep Dive

Hands-On Lab

  • Kennenlernen Rubrik Management
  • Konfiguration NFS oder S3 Archive Target
  • Erstellung Backup SLA
  • Backup einer Windows VM
  • Kennenlernen User Management

Kaffeepause und Diskussion

Hands-On Lab

  • VM Recovery mit User Self Service
  • Kennenlernen Reporting Möglichkeiten
  • Kennenlernen REST API zur Automatisierung

Mittagessen - Stehlunch

Hotel St. Gotthard, Bahnhofstrasse 87, Zürich
April
02.04.

Seit der Markteinführung 2011 hat sich Nutanix als Marktführer im Bereich der Hyper Konvergenten Datacenter Lösungen etabliert. Wieso dies erst der Anfang war und was Nutanix heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Nutanix Tier-1 Partner in der Schweiz mit mehrjähriger Erfahrung einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli (ab 8.30 Uhr)

Einführung in die Nutanix Lösung und Architektur

  • Wieso ist Hyper-Konvergenz heute in aller Munde und was macht Nutanix als Marktführer einzigartig
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Nutanix Lösung
  • Was bedeutet Web Scale Architektur und wieso ist dies relevant

Nutanix Acropolis Hypervisor (AHV)

  • Nutanix bietet Unterstützung für VMware vSphere und Hyper-V, was war die Motivation für eine weitere Alternative
  • Wieso Kunden in der Schweiz AHV gewählt haben
  • Was ist unterstützt und zertifiziert (OS, Applikationen, VDI etc.)
  • Wie kann ich von ESXi oder Hyper-V migrieren
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Umgebung und AHV

Mittagessen - Stehlunch

Praxisbeispiel: Sizing und Design für die Server Virtualisierung

  • Wie wird eine Nutanix Lösung dimensioniert, was gilt es dabei zu beachten
  • Wo liegen heute die Limitationen bzw. an welchen Use Cases arbeitet Nutanix aktuell

Acropolis Services

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud Lösung
  • Kennenlernen der Acropolis File Services (Scale Out Filer)
  • Wie wird Nutanix als zentralen, Scale Out Storage für bestehende Bare Metal Systeme genutzt
  • Lab: Konfiguration Acropolis Block Services und Acropolis File Services

Anbindung an Ihre Datacenter Orchestration Lösung

  • Wie kann Nutanix einfach an bestehende und neue Orchestration Lösungen angebunden werden
  • Was sind typische Anwendungen bei Kunden in der Schweiz
  • Lab: Kennenlernen REST API und PowerShell Cmdlets

Nutanix Community Edition – Build your own Lab

  • Was ist die Nutanix Community Edition
  • Wie erhalte ich Zugriff zum Download und zur Community
Hotel St. Gotthard, Bahnhofstrasse 87, Zürich
Mai
07.05.

Anhand einer Serverless Anwendung lernen Sie die theoretischen sowie die praktischen Grundlagen kennen wie moderne Cloudnative Applikationen automatisiert ausgerollt und getestet werden. Am Beispiel von AWS Services erfahren Sie wie man solche Anwendungen entwickelt und wie traditionelle Applikationen modernisiert werden können.

Der Kurs richtet sich an alle technisch interessierten Manager, Projektleiter und Engineers. Die theoretischen Grundlagen werden anhand von Slides und praxisnahen Beispielen vermittelt.

Inhalt

  • Einführung in Serverless und DevOps
  • Einführung Cloud Services
    • Basics
    • Serverless
  • CICD
    • CodeCommit
    • CodeBuild
    • CodeDeploy
    • CodePipeline
  • Hands on Labs zu CI/CD Stages mit Serverless Applikation

Lernziele/Nutzen

  • Sie verstehen die modernen Cloud Paradigmen und wissen wie Serverless Applikationen entwickelt werden
  • Sie lernen die Grundlagen von DevOps und Continuous *Everything* kennen und sehen anhand von Step by Step Labs wie CICD Pipelines basierend auf AWS Services gebaut werden können
     

Kursvoraussetzung

  • Basiskenntnisse von Cloud Anwendungen und Bedienung der Kommandozeile (für Hand-On Labs)
  • Grundkenntnisse von Amazon Web Services sind von Vorteil aber nicht Voraussetzung
Digicomp AG, Bubenbergplatz 11, Bern
Juni
09.06.

Seit der Markteinführung 2015 hat sich Rubrik schnell einen Namen gemacht als moderne Backuplösung mit hoher Performance und einfacher Automatisierung. Wieso dies erst der Anfang war und was Rubrik heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Rubrik Partner in der Schweiz in Zusammenarbeit mit Rubrik einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli (ab 08.30 Uhr)

Einführung in die Rubrik Lösung und Architektur

  • Was ist einzigartig und wegweisend an der Lösung von Rubrik
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Rubrik Lösung
  • Technischer Deep Dive

Hands-On Lab

  • Kennenlernen Rubrik Management
  • Konfiguration NFS oder S3 Archive Target
  • Erstellung Backup SLA
  • Backup einer Windows VM
  • Kennenlernen User Management

Kaffeepause und Diskussion

Hands-On Lab

  • VM Recovery mit User Self Service
  • Kennenlernen Reporting Möglichkeiten
  • Kennenlernen REST API zur Automatisierung

Mittagessen - Stehlunch

Welle 7, Schanzenstrasse 5, Bern
16.06.

Sie sind bereits mit Nutanix vertraut, haben schon unser Nutanix Platform Bootcamp besucht und möchten mehr zu Nutanix im Zusammenhang mit DevOps erfahren? Oder Sie setzen sich bereits mit DevOps auseinander und möchten wissen, wieso sich Nutanix hervorragend für den Aufbau einer agilen, Self Service Plattform für Ihre virtuellen Maschinen und Container Applikationen eignet? In diesem Bootcamp zeigen wir die Möglichkeiten, eine hoch automatisierte Plattform für das moderne Data Center bei Ihnen auszubauen. Ausserdem zeigen wir die Möglichkeiten zum Aufbau einer Hybrid Cloud mit AWS.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System sowie einer AWS Lab Umgebung und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli (ab 08.30 Uhr)

Kurze Einführung in die Nutanix Enterprise Cloud Lösung

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud
  • Welchen Mehrwert bringt Nutanix als solide Grundlage für ihr IaaS und PaaS Vorhaben

Nutanix Calm (Nutanix und Cloud Automatisierung inkl. Self Service)

  • Welche Unterstützung bietet Calm für die Hybrid Cloud
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Calm, Implementation eines Blueprints, Anbindung an die AWS Cloud, Infrastructure as Code mit Terraform

Mittagessen - Stehlunch

Skalierbare Container Plattform

  • Wie baue ich eine hoch verfügbare und automatisierte Container Plattform, wie wird eine Hybrid Cloud für Container aufgebaut
  • Welche Integrationen mit Docker und Kubernetes bietet Nutanix
  • Lab: Kennenlernen der Container Plattform, Provisionierung und Betrieb einer Applikation

Granulare Security und Software Defined Networking

  • Welche Vorkehrungen trifft Nutanix um eine der sichersten Plattformen überhaupt anbieten zu können, was hat SaltStack damit zu tun
  • Wie implementiert Nutanix Micro Segmentation, wie automatisiert Nutanix das Netzwerk
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Micro Segmentation, Plattform Hardening mit Leichtigkeit

Nutanix Community Edition – Build your own Lab

  • Was ist die Nutanix Community Edition
  • Wie erhalte ich Zugriff zum Download und zur Community
Hotel St. Gotthard, Bahnhofstrasse 87, Zürich
August
20.08.

Seit der Markteinführung 2011 hat sich Nutanix als Marktführer im Bereich der Hyper Konvergenten Datacenter Lösungen etabliert. Wieso dies erst der Anfang war und was Nutanix heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Nutanix Tier-1 Partner in der Schweiz mit mehrjähriger Erfahrung einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli (ab 8.30 Uhr)

Einführung in die Nutanix Lösung und Architektur

  • Wieso ist Hyper-Konvergenz heute in aller Munde und was macht Nutanix als Marktführer einzigartig
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Nutanix Lösung
  • Was bedeutet Web Scale Architektur und wieso ist dies relevant

Nutanix Acropolis Hypervisor (AHV)

  • Nutanix bietet Unterstützung für VMware vSphere und Hyper-V, was war die Motivation für eine weitere Alternative
  • Wieso Kunden in der Schweiz AHV gewählt haben
  • Was ist unterstützt und zertifiziert (OS, Applikationen, VDI etc.)
  • Wie kann ich von ESXi oder Hyper-V migrieren
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Umgebung und AHV

Mittagessen - Stehlunch

Praxisbeispiel: Sizing und Design für die Server Virtualisierung

  • Wie wird eine Nutanix Lösung dimensioniert, was gilt es dabei zu beachten
  • Wo liegen heute die Limitationen bzw. an welchen Use Cases arbeitet Nutanix aktuell

Acropolis Services

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud Lösung
  • Kennenlernen der Acropolis File Services (Scale Out Filer)
  • Wie wird Nutanix als zentralen, Scale Out Storage für bestehende Bare Metal Systeme genutzt
  • Lab: Konfiguration Acropolis Block Services und Acropolis File Services

Anbindung an Ihre Datacenter Orchestration Lösung

  • Wie kann Nutanix einfach an bestehende und neue Orchestration Lösungen angebunden werden
  • Was sind typische Anwendungen bei Kunden in der Schweiz
  • Lab: Kennenlernen REST API und PowerShell Cmdlets

Nutanix Community Edition – Build your own Lab

  • Was ist die Nutanix Community Edition
  • Wie erhalte ich Zugriff zum Download und zur Community
Hotel St. Gotthard, Bahnhofstrasse 87, Zürich
September
09.09.

Seit der Markteinführung 2015 hat sich Rubrik schnell einen Namen gemacht als moderne Backuplösung mit hoher Performance und einfacher Automatisierung. Wieso dies erst der Anfang war und was Rubrik heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Rubrik Partner in der Schweiz in Zusammenarbeit mit Rubrik einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli (ab 08.30 Uhr)

Einführung in die Rubrik Lösung und Architektur

  • Was ist einzigartig und wegweisend an der Lösung von Rubrik
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Rubrik Lösung
  • Technischer Deep Dive

Hands-On Lab

  • Kennenlernen Rubrik Management
  • Konfiguration NFS oder S3 Archive Target
  • Erstellung Backup SLA
  • Backup einer Windows VM
  • Kennenlernen User Management

Kaffeepause und Diskussion

Hands-On Lab

  • VM Recovery mit User Self Service
  • Kennenlernen Reporting Möglichkeiten
  • Kennenlernen REST API zur Automatisierung

Mittagessen - Stehlunch

Welle 7, Schanzenstrasse 5, Bern
17.09.

Sie sind bereits mit Nutanix vertraut, haben schon unser Nutanix Platform Bootcamp besucht und möchten mehr zu Nutanix im Zusammenhang mit DevOps erfahren? Oder Sie setzen sich bereits mit DevOps auseinander und möchten wissen, wieso sich Nutanix hervorragend für den Aufbau einer agilen, Self Service Plattform für Ihre virtuellen Maschinen und Container Applikationen eignet? In diesem Bootcamp zeigen wir die Möglichkeiten, eine hoch automatisierte Plattform für das moderne Data Center bei Ihnen auszubauen. Ausserdem zeigen wir die Möglichkeiten zum Aufbau einer Hybrid Cloud mit AWS.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System sowie einer AWS Lab Umgebung und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli (ab 08.30 Uhr)

Kurze Einführung in die Nutanix Enterprise Cloud Lösung

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud
  • Welchen Mehrwert bringt Nutanix als solide Grundlage für ihr IaaS und PaaS Vorhaben

Nutanix Calm (Nutanix und Cloud Automatisierung inkl. Self Service)

  • Welche Unterstützung bietet Calm für die Hybrid Cloud
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Calm, Implementation eines Blueprints, Anbindung an die AWS Cloud, Infrastructure as Code mit Terraform

Mittagessen - Stehlunch

Skalierbare Container Plattform

  • Wie baue ich eine hoch verfügbare und automatisierte Container Plattform, wie wird eine Hybrid Cloud für Container aufgebaut
  • Welche Integrationen mit Docker und Kubernetes bietet Nutanix
  • Lab: Kennenlernen der Container Plattform, Provisionierung und Betrieb einer Applikation

Granulare Security und Software Defined Networking

  • Welche Vorkehrungen trifft Nutanix um eine der sichersten Plattformen überhaupt anbieten zu können, was hat SaltStack damit zu tun
  • Wie implementiert Nutanix Micro Segmentation, wie automatisiert Nutanix das Netzwerk
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Micro Segmentation, Plattform Hardening mit Leichtigkeit

Nutanix Community Edition – Build your own Lab

  • Was ist die Nutanix Community Edition
  • Wie erhalte ich Zugriff zum Download und zur Community
Welle 7, Schanzenstrasse 5, Bern
24.09.

Anhand einer Serverless Anwendung lernen Sie die theoretischen sowie die praktischen Grundlagen kennen wie moderne Cloudnative Applikationen automatisiert ausgerollt und getestet werden. Am Beispiel von AWS Services erfahren Sie wie man solche Anwendungen entwickelt und wie traditionelle Applikationen modernisiert werden können.

Der Kurs richtet sich an alle technisch interessierten Manager, Projektleiter und Engineers. Die theoretischen Grundlagen werden anhand von Slides und praxisnahen Beispielen vermittelt.

Inhalt

  • Einführung in Serverless und DevOps
  • Einführung Cloud Services
    • Basics
    • Serverless
  • CICD
    • CodeCommit
    • CodeBuild
    • CodeDeploy
    • CodePipeline
  • Hands on Labs zu CI/CD Stages mit Serverless Applikation

Lernziele/Nutzen

  • Sie verstehen die modernen Cloud Paradigmen und wissen wie Serverless Applikationen entwickelt werden
  • Sie lernen die Grundlagen von DevOps und Continuous *Everything* kennen und sehen anhand von Step by Step Labs wie CICD Pipelines basierend auf AWS Services gebaut werden können
     

Kursvoraussetzung

  • Basiskenntnisse von Cloud Anwendungen und Bedienung der Kommandozeile (für Hand-On Labs)
  • Grundkenntnisse von Amazon Web Services sind von Vorteil aber nicht Voraussetzung
Digicomp AG, Limmatstrasse 50, Zürich
Oktober
21.10.

Sie sind bereits mit Nutanix vertraut, haben schon unser Nutanix Platform Bootcamp besucht und möchten mehr zu Nutanix im Zusammenhang mit DevOps erfahren? Oder Sie setzen sich bereits mit DevOps auseinander und möchten wissen, wieso sich Nutanix hervorragend für den Aufbau einer agilen, Self Service Plattform für Ihre virtuellen Maschinen und Container Applikationen eignet? In diesem Bootcamp zeigen wir die Möglichkeiten, eine hoch automatisierte Plattform für das moderne Data Center bei Ihnen auszubauen. Ausserdem zeigen wir die Möglichkeiten zum Aufbau einer Hybrid Cloud mit AWS.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System sowie einer AWS Lab Umgebung und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli (ab 08.30 Uhr)

Kurze Einführung in die Nutanix Enterprise Cloud Lösung

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud
  • Welchen Mehrwert bringt Nutanix als solide Grundlage für ihr IaaS und PaaS Vorhaben

Nutanix Calm (Nutanix und Cloud Automatisierung inkl. Self Service)

  • Welche Unterstützung bietet Calm für die Hybrid Cloud
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Calm, Implementation eines Blueprints, Anbindung an die AWS Cloud, Infrastructure as Code mit Terraform

Mittagessen - Stehlunch

Skalierbare Container Plattform

  • Wie baue ich eine hoch verfügbare und automatisierte Container Plattform, wie wird eine Hybrid Cloud für Container aufgebaut
  • Welche Integrationen mit Docker und Kubernetes bietet Nutanix
  • Lab: Kennenlernen der Container Plattform, Provisionierung und Betrieb einer Applikation

Granulare Security und Software Defined Networking

  • Welche Vorkehrungen trifft Nutanix um eine der sichersten Plattformen überhaupt anbieten zu können, was hat SaltStack damit zu tun
  • Wie implementiert Nutanix Micro Segmentation, wie automatisiert Nutanix das Netzwerk
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Micro Segmentation, Plattform Hardening mit Leichtigkeit

Nutanix Community Edition – Build your own Lab

  • Was ist die Nutanix Community Edition
  • Wie erhalte ich Zugriff zum Download und zur Community
Hotel St. Gotthard, Bahnhofstrasse 87, Zürich
29.10.

Seit der Markteinführung 2011 hat sich Nutanix als Marktführer im Bereich der Hyper Konvergenten Datacenter Lösungen etabliert. Wieso dies erst der Anfang war und was Nutanix heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Nutanix Tier-1 Partner in der Schweiz mit mehrjähriger Erfahrung einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Nutanix Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli (ab 8.30 Uhr)

Einführung in die Nutanix Lösung und Architektur

  • Wieso ist Hyper-Konvergenz heute in aller Munde und was macht Nutanix als Marktführer einzigartig
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Nutanix Lösung
  • Was bedeutet Web Scale Architektur und wieso ist dies relevant

Nutanix Acropolis Hypervisor (AHV)

  • Nutanix bietet Unterstützung für VMware vSphere und Hyper-V, was war die Motivation für eine weitere Alternative
  • Wieso Kunden in der Schweiz AHV gewählt haben
  • Was ist unterstützt und zertifiziert (OS, Applikationen, VDI etc.)
  • Wie kann ich von ESXi oder Hyper-V migrieren
  • Lab: Kennenlernen Nutanix Umgebung und AHV

Mittagessen - Stehlunch

Praxisbeispiel: Sizing und Design für die Server Virtualisierung

  • Wie wird eine Nutanix Lösung dimensioniert, was gilt es dabei zu beachten
  • Wo liegen heute die Limitationen bzw. an welchen Use Cases arbeitet Nutanix aktuell

Acropolis Services

  • Was bietet die Nutanix Enterprise Cloud Lösung
  • Kennenlernen der Acropolis File Services (Scale Out Filer)
  • Wie wird Nutanix als zentralen, Scale Out Storage für bestehende Bare Metal Systeme genutzt
  • Lab: Konfiguration Acropolis Block Services und Acropolis File Services

Anbindung an Ihre Datacenter Orchestration Lösung

  • Wie kann Nutanix einfach an bestehende und neue Orchestration Lösungen angebunden werden
  • Was sind typische Anwendungen bei Kunden in der Schweiz
  • Lab: Kennenlernen REST API und PowerShell Cmdlets

Nutanix Community Edition – Build your own Lab

  • Was ist die Nutanix Community Edition
  • Wie erhalte ich Zugriff zum Download und zur Community
Welle 7, Schanzenstrasse 5, Bern
November
05.11.

Seit der Markteinführung 2015 hat sich Rubrik schnell einen Namen gemacht als moderne Backuplösung mit hoher Performance und einfacher Automatisierung. Wieso dies erst der Anfang war und was Rubrik heute an Funktionalität zu bieten hat, werden sie in diesem technischen Bootcamp erfahren. Amanox Solutions bietet Ihnen als Rubrik Partner in der Schweiz in Zusammenarbeit mit Rubrik einen Einblick in die Technologie und derer Funktionsweise.

In mehreren Lab Übungen erhalten Sie Zugang zu einem Live System und können sich mit der präsentierten Technologie direkt vertraut machen.

Agenda

Kaffee und Gipfeli (ab 08.30 Uhr)

Einführung in die Rubrik Lösung und Architektur

  • Was ist einzigartig und wegweisend an der Lösung von Rubrik
  • Welchen Mehrwert bringt der Einsatz einer Rubrik Lösung
  • Technischer Deep Dive

Hands-On Lab

  • Kennenlernen Rubrik Management
  • Konfiguration NFS oder S3 Archive Target
  • Erstellung Backup SLA
  • Backup einer Windows VM
  • Kennenlernen User Management

Kaffeepause und Diskussion

Hands-On Lab

  • VM Recovery mit User Self Service
  • Kennenlernen Reporting Möglichkeiten
  • Kennenlernen REST API zur Automatisierung

Mittagessen - Stehlunch

Hotel St. Gotthard, Bahnofstrasse 87, Zürich
19.11.

Anhand einer Serverless Anwendung lernen Sie die theoretischen sowie die praktischen Grundlagen kennen wie moderne Cloudnative Applikationen automatisiert ausgerollt und getestet werden. Am Beispiel von AWS Services erfahren Sie wie man solche Anwendungen entwickelt und wie traditionelle Applikationen modernisiert werden können.

Der Kurs richtet sich an alle technisch interessierten Manager, Projektleiter und Engineers. Die theoretischen Grundlagen werden anhand von Slides und praxisnahen Beispielen vermittelt.

Inhalt

  • Einführung in Serverless und DevOps
  • Einführung Cloud Services
    • Basics
    • Serverless
  • CICD
    • CodeCommit
    • CodeBuild
    • CodeDeploy
    • CodePipeline
  • Hands on Labs zu CI/CD Stages mit Serverless Applikation

Lernziele/Nutzen

  • Sie verstehen die modernen Cloud Paradigmen und wissen wie Serverless Applikationen entwickelt werden
  • Sie lernen die Grundlagen von DevOps und Continuous *Everything* kennen und sehen anhand von Step by Step Labs wie CICD Pipelines basierend auf AWS Services gebaut werden können
     

Kursvoraussetzung

  • Basiskenntnisse von Cloud Anwendungen und Bedienung der Kommandozeile (für Hand-On Labs)
  • Grundkenntnisse von Amazon Web Services sind von Vorteil aber nicht Voraussetzung
Digicomp AG, Bubenbergplatz 11, Bern